Premieren-Party

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 3 Monaten

Vom 7. bis 12. September öffnet das Cannes Yachting Festival seine Tore und bietet Besuchern eine Dichte an Yachtneuheiten wie selten zuvor.

Messe in Cannes: Im Vieux Port westlich vom berühmten Strand der Croisette machen die Motoryachten fest, das Becken des 2,5 Kilometer entfernten Port Canto ist den Formaten mit Mast und Brokeryachten vorbehalten.

Zur 43. Auflage der beliebten Freiluftmesse haben sich rund 500 Aussteller und mehr als 550 Boote und Yachten angekündigt, die sich – wie im vorletzten Jahr – auf zwei Häfen verteilen: Im Port Canto auf der Ostseite der Bucht werden Segelyachten, Mehrrumpfboote und größere Broker-Angebote präsentiert, während sich im Vieux Port, dem westlichen Hafenbecken, nach wie vor die Hersteller von Motor­yachten versammeln. Reibungsloses Pendeln zwischen den 2,5 Kilometer voneinander entfernten Marinas garantie­ren Wassertaxis, die alle 15 Minuten ablegen. Selbstverständlich erdachten die Veranstalter ein striktes Hygienekonzept, das die Sicherheit der Aussteller und Besucher gewährleis­ten soll. Dazu gehört das Tragen von Mund-Nasen-Schutz auf dem Festivalgelände, das Einhalten des Mindestabstands und das Benutzen von Desinfektionsgel – Maßnahmen, die sich ohnehin weltweit etabliert haben. Am Eingang muss ein gültiges Impfzertifikat oder der Nachweis eines negativen Cov-19-Tests (nicht älter als 48 Stunden) vorgezeigt werden. Das Cannes-Yachting-Festival-Tagesticket kostet 18 Euro. Nachdem die Messe im letzten Jahr bedauerlicherweise auf den letzten Drücker coronabedingt abgesagt wurde, haben sich bei zahlreichen Werften die Modelle mit Weltpremieren-Status aufgestaut. Hier unsere aktuellen Neuheiten-Empfehlungen:

Die Yachten der Cannes-Messe 2021

16 Bilder

Themen: CannesCannes Yachting Festival


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BOOTE EXCLUSIV 6/18 November-Dezember

    24.10.2018Liebe Leser, zwei aufregende und erlebnisreiche Monate liegen hinter uns! Die Herbstmessen in Cannes und Monaco verliefen so positiv wie seit vielen Jahren nicht – die Orderbücher ...

  • Der erste Schritt in Richtung „Traumyacht"

    17.08.2015Top-Yachtdesigner skizzieren auf dem Cannes Yachting Festival erstmals kostenfrei die Traumyachten von Messe-Besuchern.

  • Neues Layout für Cannes Yachting Festival

    26.08.2019Vom 10. bis 15. September verteilen sich die Neuheiten auf dem Cannes Yachting Festival über die gesamte Bucht. Wie gehabt liegen die Motoryachten im Vieux Port, Segelyachten ...

  • Bella macchina

    30.10.2012Pershing liefert mit seinem neuesten Modell 82 erneut eine Yacht für Eigner, die gern etwas schneller unterwegs sind. BOOTE EXCLUSIV legte sich bei 46 Knoten in die Kurven.

  • Aller guten Dinge sind vier

    15.06.2017Die Werft Permare baute mit ihrer 29,70 Meter langen Amer Cento Quad die erste Yacht mit vier IPS-Einheiten. Wir gingen für eine knackige Probefahrt in Cannes an Bord.

  • Start in die Messe-Saison

    15.08.2016Das Cannes Yachting Festival besitzt am Mittelmeer einen exzellenten Ruf als Leitmesse für Weltpremieren der 20- bis 40-Meter-Klasse.

  • Show-Start in Cannes

    07.09.2015Die Messe-Saison im Yachting ist eröffnet: Vom 8. bis 13. September öffnet das Yachting Festival in Cannes seine Stege. Für Käufer von Yachten zwischen 20 und 40 Metern ist die ...

  • Premieren-Party

    11.08.2021Vom 7. bis 12. September öffnet das Cannes Yachting Festival seine Tore und bietet Besuchern eine Dichte an Yachtneuheiten wie selten zuvor.

  • BOOTE EXCLUSIV 5/17 September-Oktober

    29.08.2017Liebe Leser, elf Jahre führte sie das Ranking an. Nun wurde „Eos“ an der Spitze unserer Liste der 200 längsten Segelyachten der Welt abgelöst und auf Rang drei verschoben. Von ...