95-Meter-Hausdesign von Feadship

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor einem Jahr

Wie auffällig viele der jüngsten Feadship-Launches vertraut „Bliss“ auf Linien von Studio De Voogt.

Studio De Voogt verzeichnet derzeit eine hohe Nachfrage. Und die kann naturgemäß ausschließlich von Feadship kommen. Denn das 1913 von Henri de Voogt gegründete und unter Frits de Voogt zu weltweitem Ruhm gekommene Design- und Konstruktionsbüro ist Teil der niederländischen Werftengruppe. In Haarlem werden ohnehin alle Feadships durchgerechnet, fünf der neun letzten Ablieferungen, einschließlich der 2021 noch zu erwartenden, wurden aber auch von De Voogt gestylt. Die jüngste Kreation ist die 94,75 Meter lange „Bliss“, die bei De Vries in Makkum mit Hybridantrieb und Polar-Code-Zertifizierung als Familienyacht entstand. Der Eigner erwartet vom dieselelektrischen System einen Topspeed von 17 Knoten, eine hohe Verbrauchseffizienz und eine Reichweite von 6000 Seemeilen bei zwölf Knoten.

„Bliss“: Das 94,75 Meter lange Hybridformat entstand bei Feadship De Vries in Makkum.

Themen: De VoogtDe Voogt Naval ArchitectsDe VriesFeadshipFeadship De VoogtStudio de Voogt


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Basalt statt Teak

    03.12.2012„Equilibrium“ ist das neue Projekt des von Sander Sinot geführten Büros Sinot Yacht Design mit Sitz in Eemnes nahe Amsterdam. „Den Namen trägt das Projekt nicht ohne Grund“, ...

  • Bunte Mischung zur 10. GSC

    15.12.2021Selten war die Sprecherauswahl so vielfältig wie zur Jubiläumsauflage der German Superyacht Conference am 24. Februar in Hamburg.

  • Feadship wasserte „Aquarius"

    19.10.2016Der 92-Meter-Verdränger entstand auf der Werft in Aalsmeer nach einem Entwurf von Sinot Exclusive Yacht Design.

  • BOOTE EXCLUSIV 6/2012 November-Dezember

    04.11.2012Top Thema: Die größte Segelyacht der Welt.

  • Ablieferung nach Kanal-Kreuzfahrt

    14.06.2021Die 94 Meter lange „Viva“ musste auf dem Weg ins Mittelmeer diverse Brücken-Nadelöhre und ein Autobahn-Aquädukt passieren.

  • Feadship launchte 62-Meter-„Sea Owl"

    07.06.2013Ein im höchsten Maße auf den erfahrenen Eigner abgestimmtes Interieur bestimmt die 62 Meter lange „Sea Owl", die derzeit auf der Royal Van Lent-Werft in Kaag entsteht. Für das Ex- ...

  • Feadship wird grüner

    09.02.2021Die niederländische Werftengrupp unterzog den Standort Makkum einem Nachhaltigkeits-Refit und installierte 420 Solarpaneele auf dem Dach des neuen Trockendocks.

  • Feadship launchte 99-Meter-Projekt "Dream"

    13.02.2013Die niederländische Werftvereinigung ließ mit dem nur 13,60 Meter schmalen Stahl/Alu-Verdränger die größte je in Holland gebaute Yacht zu Wasser. Andrew Winch stylte den ...

  • Feadship-Expansion in Makkum

    27.05.2020Die niederländische Werftengruppe hat an ihrem IJsselmeer-Standort nach monatelanger Vorbereitung mit der Errichtung eines 166 Meter langen Anbaus begonnen.