Blickfang mit Dyna-Rigg Blickfang mit Dyna-Rigg Blickfang mit Dyna-Rigg

Blickfang mit Dyna-Rigg

  • Silke Blume
 • Publiziert vor 8 Jahren

Bill Dixon entwickelte dieses „Mantis 67“ getaufte Supersegler-Projekt in enger Kooperation mit Yachtdesigner Ken Freivokh und den Dyna-Rigg-Spezialisten von Dykstra Naval Architects.

„Mantis 67“: Eyecatcher dank Dyna-Rigg und Exterieur-Styling.

Das Rigg erregte weltweit viel Aufmerksamkeit mit dem Launch des 88-Meter-Dreimasters „Maltese Falcon“, der seit 2005 auf vielen Regatten bewiesen hat, wie effizient diese Takelung funktioniert.

„Mantis 67“ wird jedoch nicht nur mit den beiden frei stehenden Masten mit je fünf Rahsegeln die Blicke auf sich ziehen, sondern auch dank eines modernen Exterieur-Stylings mit vertikalem Steven, mehreren Balkonen und einer großen ausfahrbaren Badeplattform.

Das Freibord des für zwölf Gäste ausgelegten Entwurfes ist, wie das umlaufende Schanzkleid, sehr hoch.

dixonyachtdesign.com

Themen: Bill DixonDykstra Naval ArchitectsDyna-RiggKen FreivokhMaltese FalconMantis 67Rahsegler


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Royal Huisman dreht 81-Meter-Rumpf

    27.03.2018Im niederländischen Vollenhove arbeiteten vier Schwerlast-Kräne einen ganzen Tag an der Drehung des Dreimast-Schoner-Rumpfes.

  • 74-Meter-Rohbau auf Reisen

    19.02.2020Der Stahl-Alu-Kasko wurde im Schwimmdock vom Turquoise Yachts-Standort in Pendik ans östliche Ende des Marmarameers verlegt.

  • Turquoise wasserte 74 Meter

    22.07.2021Die Istanbuler Werft zeigte mit Projekt NB66 ein Stahl-Alu-Format mit einem klassischen Exterior-Styling von Andrea Vallicelli.

  • VIDEO: Die größte Segelyacht der Welt

    23.10.2013Spektakuläres Material zur Entwicklung der mit 141 Metern Länge größten Segelyacht der Welt „Dream Symphony".

  • Der Seeadler öffnet seine Schwingen

    24.06.2020Royal Huisman schloss kürzlich die intensiven Segeltests der mit 81 Metern Länge weltweit größten Alusegelyacht „Sea Eagle II“ auf der Nordsee ab.

  • Die Zeit ist reif

    09.04.2020Ein 64-Meter-Projekt von Red Yacht Design und Dykstra wird von einem Zugdrachen unterstützt. Der deutsche Auftraggeber hat konkrete Bauabsichten.

  • Sprecher komplett

    06.11.2017Die German Superyacht Conference wirft so langsam ihre Schatten voraus.

  • Eisbrecher wird Explorer

    13.08.2020Der 46 Meter lange und 55 Jahre alte Eisbrecher „Vega“ soll in Bremerhaven zur Explorer-Yacht konvertiert werden.

  • 106-Meter-„Solar" mit Dyna-Rigg

    07.12.2012Dieses beindruckende Segelyacht-Konzept von Carlo Nuvolari und Dan Lenard wird tatsächlich gebaut! Die holländische Werft Oceanco bekam den Bauauftrag und liefert den 106 Meter ...