Bilgin Yachts launchte „Giaola-Lu" Bilgin Yachts launchte „Giaola-Lu" Bilgin Yachts launchte „Giaola-Lu"

Bilgin Yachts launchte „Giaola-Lu"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 6 Jahren

Die türkische Werft mit Hallen in Istanbul ließ das 46,80 Meter lange H2-Design zu Wasser und arbeitet derzeit an zwei weiteren Großformaten.

Launch der 46,80 Meter langen "Giaola-Lu".

Die Rumpflinien des Dreideckers zeichnete das Konstrukteursteam von Unique Yacht Design, für das Styling zeichnete H2 Yacht Design aus London verantwortlich. Zwei Caterpillar-Aggregate sorgen für einen Topspeed von 16 Knoten.

Bilgin Yachts schweißt derzeit zudem an einem 47,60 Meter langen Spec-Neubau, der nächstes Jahr zu Wasser gelassen werden soll. Rumpf und Aufbauten des ebenfalls von Unique Yacht Design gezeichneten Verdrängers wurden auf dem Gelände in Yalova vereint, die Einrichtung und Ausrüstung des Interiors erfolgt nach Plänen des Büros H2 Yacht Design auf der Werft im 30 Seemeilen entfernten Istanbul.

Die 47,60 Meter lange Bilgin 156 entsteht als Spec-Projekt.

Mit der 80,10 Meter langen "Bilgin 263" realisiert Bilgin zudem bald die größte Yacht, die je in der Türkei gebaut wurde. Ablieferung: 2019.

Themen: Bilgin YachtsH2 Yacht DesignUnique Yacht Design


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bilgin Yachts mit 80 Metern

    24.02.2020"Tatiana" wurde in der West Istanbul Marina gewassert. 2021 folgen zwei weitere Formate aus der gleichen 80-Meter-Serie.

  • 74-Meter-Option aus der Türkei

    14.01.2022Bilgin Yachts verlegte den Stahl-Alu-Kasko von Projekt 243 in die Ausrüstungshalle nahe Istanbul. Bislang ist die Yacht noch ohne Eigner.

  • Fünfdecker mit drei Pools

    24.10.2018Turquoise Yachts nutzt die Aufmerksamkeit der "GO"-Ablieferung und will mit dem 81-Meter-Konzept "Bora" nachlegen.

  • Blohm+Voss lieferte „Graceful" aus

    24.04.2014Nach einer Planungs- und Bauzeit von 23 Monaten lieferte die Hamburger Traditionswerft kürzlich die 82 Meter lange „Graceful" an ihren Eigner. Für das Ex- und Interieur des ...

  • Hakvoort wassert „Scout"

    10.12.2018Die Werft mit Hallen in Monnickendam ließ ihr 64 Meter langes Flaggschiff zu Wasser.

  • Deutsche Qualität mit kurzen Bauzeiten

    13.03.2014Dörries Yachts nennt sich eine neue Division der auf Projektmanagement und Eignervertretung spezialisierten Firma Dörries Maritime Services.

  • 160 Meter von Bilgin Yachts

    17.05.2018Die Istanbuler Werft hat mit den Ausstattungsarbeiten an den beiden ersten Rümpfen der neuen 80-Meter-Serie begonnen.

  • Bilgin führt 80-Meter-Hai aus

    17.04.2020"Tatiana", die größte je in der Türkei gebaute Yacht, schaffte während erster Probefahrten vor Istanbul über 19 Knoten.

  • BOOTE EXCLUSIV 1/21 Januar-Februar

    04.01.2021Liebe Leser, wenn dieses Heft am 6. Januar erscheint, befindet sich ganz Deutschland noch im Covid-Lockdown. Die beste Zeit also, um sich mit schönen Yachting-Themen abzulenken.