65-Meter-Stapellauf bei Benetti

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Monaten

„Zazou“ wurde in Livorno gewassert. Das Cassetta-Design vertraut auf einen marineblauen Stahlrumpf und ein Sinot-Interior.

Benetti umschreibt das Sundeck als eines der größten in diesem Längensegment, und tatsächlich ist auf über 20 Metern Platz für ein Gym, Speisebereich für zehn Personen, ein Außenkino und für einen Fünf-Meter-Pool ganz vorn. Ein Fahrstuhl führt die zwölf Gäste von hier bis auf das Unterdeck. Der Eigner engagierte Sinot Yacht Architecture & Design für die Gestaltung der Privat- und Gemeinschaftsbereiche. Das niederländische Studio verordnete dem Interior sechs verschiedene Hölzer und acht Marmorarten.

Benetti will pünktlich zur Sommersaison abliefern. Dann generieren zwei Caterpillar-Aggregate eine Gesamtleistung von 2760 Kilowatt und treiben die 65 Meter auf maximal 15 Knoten an. Bei zwölf Knoten Fahrt legt „Zazou“ 5000 Seemeilen zurück.

Themen: BenettiGiorgio M. CassettaSinotSinot Yacht Design


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 63-Meter-Benetti für deutschen Eigner

    07.09.2017Die italienische Werft gibt den Verkauf eines 63 Meter langen Neubaus bekannt. Die Werft und das Studio Giorgio M. Cassetta Design erarbeiteten das Exterior-Design, Bannenberg & ...

  • Benetti launchte 67-Meter-„Seasense"

    28.04.2017An ihrem Standort in Livorno wasserten die Großyacht-Bauer mit „Seasense" ein 67 Meter langes Cor D. Rover-Design für einen yachterfahrenen Eigner, der erstmalig bei Benetti ...

  • 107-Meter-„Lana“ abgeliefert

    24.06.2020Imperial Yachts gibt die Übergabe der Benetti-Giga an ihren Eigner bekannt.

  • Pride Mega Yachts verkaufte 89-Meter-„Illusion"

    19.08.2014Pride Mega Yachts verkaufte mit „Illusion“ die voluminöseste Yacht (3603 GT), die je in China gebaut wurde.

  • „Spectre“: dritte Bond-Bennetti

    16.08.2018Mit dem 69,30 Meter langen Verdränger wurde die neunte Yacht des italo-amerikanischen Unternehmers John Staluppi gelauncht, die einen James-Bond-Filmtitel an den Aufbauten trägt.

  • 50-Custom-Meter von Benetti

    13.08.2018Die Yachtbauer aus Viareggio ließen "Blake" klassisch über einen Helgen ins Wasser rauschen.

  • Feadship launchte 60-Meter-„ROCK.IT“

    01.09.2014Im niederländischen Aalsmeer ging mit dem schlanken Sinot-Design der jüngste Feadship-Bau zu Wasser.

  • Tankoa Yachts mit neuem CEO

    06.04.2020Die Genueser Werft erhält Verstärkung in Person von Vincenzo Poerio.

  • Heesens 80-Meter-Projekt „Cosmos“ schwimmt

    22.07.2020Die niederländische Werft schweißte Alurumpf und -Aufbauten zusammen und läutete die Ausrüstungsphase mit der Installation von vier MTU-Diesel ein.