Benetti liefert „Mr Loui" aus

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 3 Jahren

Die zweite Einheit des 35,50 Meter langen GFK/Karbon-Modells "Mediterraneo 116" aus der Classic-Linie nahm ein mexikanischer Eigner in Empfang.

Das Exterior des 250 Tonnen verdrängenden Verdrängers gestaltete Giorgio Maria Cassetta, das Interor stylte die werfteigene Kreativ-Abteilung in enger Zusammenabeit mit dem Architekten des Eigners, Ezequiel Farca.

Bis zu zwölf Gäste kommen in fünf Suiten unter, der geräumige Eigner-Bereich befindet sich – wie derzeit üblich – vorne auf dem Hauptdeck. Auf Eignerwunsch integrierte die Werft einen Aufzug über drei Decks in das Interior.

Zwei Caterpillar-Diesel mit zusammen 2390 Kilowatt Leistung beschleunigen "Mr Loui" auf maximal 15 Knoten, die Reichweite beträgt 3000 Seemeilen.

Schlagwörter: Benetti


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Ungebremstes Wachstum bei Azimut-Benetti

    19.09.2018

  • Benetti launcht 49-Meter-„Eladrea+"

    12.04.2018

  • Benetti liefert "Spectre" ab

    10.12.2018

  • Benetti läutet Giga-Zeitalter ein

    07.01.2019

  • Yogaraum statt Salon

    17.09.2018

  • Benetti feiert "Bacchanal"

    08.08.2019

  • Benetti in Baulaune

    08.08.2019

  • Neuer LYBRA-Präsident

    24.10.2018

  • Benetti: "Diamonds Are Forever"

    11.07.2012