Benetti feiert "Bacchanal"

08.08.2019 Sören Gehlhaus - Der 47 Meter lange Stahl-Alu-Vierdecker entstand als Custombau für einen mexikanischen Eigner, der zuvor eine Benetti Classic besaß und am Stapellauf in Viareggio teilnahm.

"Bacchanal"
© Benetti
"Bacchanal"

Das Exterior steuerte das Benetti-Designteam bei, das bei den Innenraumgestaltung Verstärkung vom mexikanischen Architekten Mauricio Gómez de Tuddo erhielt. Tuddo entschied sich für zahlreiche Möbelstücke der großen italienischen Designhäuser wie Minotti, Paola Lenti, Giorgetti, Rimadesio, Poltrona Frau und Exteta. Innen und außen verschmelzen über breite Glasschiebetüren und Teakstabdeck mit schwarzen Fugen, das sich bis in die Wohnräume zieht. Auf dem bis zu 14 Knoten schnellen Verdränger mit einem Raumwolumen von knapp unter 500 Gross Tons schlafen zwölf Gäste und eine siebenköpfige Crew. Mit zehn Knoten geht es sogar ohne Tankstopp über den Atlantik. Für optimale Sicherheit gegenüber Untiefen oder UFOs (Unidentified Floating Objects), etwa über Bord gegangene Container, sorgt auf "Bacchanal” dann ein 3D-Sonar, das 500 Meter entfernte Meeresumgebung im Voraus abscannt.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Wally Class: <p>
	Sportlich, aber nicht &uuml;berehrgeizig: Die Crew von &quot;Genie of the Lamp&quot; geht es w&auml;hrend des Rolex Maxi Yacht Cup etwas ruiger an</p> Fotostrecke
Wally will Cruiser-Klasse etablieren Aktuell 16.10.2019 —

Mit der neuen Wertung sollen wieder mehr Wally-Eigner für Regatten begeistert werden.

mehr »

Azimut|Benetti Jahresergebnis
Azimut-Benetti-Gruppe erneut Marktführer Aktuell 14.10.2019 —

Auch zum 50-jährigen Bestehen verkaufte die italienische Werftengruppe weltweit die meisten Yachten im Größensegment über 24 Meter Länge.

mehr »

.
Neuer Geschäftsführer für Michael Schmidt Yachtbau Aktuell 14.10.2019 —

Die Greifswalder Werft hat mit Dirk Zademack einen neuen Managing-Partner und operativen Leiter.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Fuhrparkaufstockung bei GL Yachtverglasung Aktuell 11.10.2019 —

Die Glasprofis aus dem schleswig-holsteinischen Halstenbek nahmen nach zwei Jahren Entwicklungszeit das größte selbst fahrende Glasmontagegerät der Welt in Betrieb.

mehr »

Projekt "Phi"
Projekt "Phi" gewendet Aktuell 11.10.2019 —

Royal Huisman drehte den Alurumpf des Cor-D.-Rover-Designs und beginnt mit dem Innenausbau.

mehr »

Schlagwörter

BenettiViareggioMauricio Gómez de Tuddo


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 5-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie