Benetti feiert "Bacchanal" Benetti feiert "Bacchanal" Benetti feiert "Bacchanal"

Benetti feiert "Bacchanal"

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

Der 47 Meter lange Stahl-Alu-Vierdecker entstand als Custombau für einen mexikanischen Eigner, der zuvor eine Benetti Classic besaß und am Stapellauf in Viareggio teilnahm.

Benetti "Bacchanal"

Das Exterior steuerte das Benetti-Designteam bei, das bei den Innenraumgestaltung Verstärkung vom mexikanischen Architekten Mauricio Gómez de Tuddo erhielt. Tuddo entschied sich für zahlreiche Möbelstücke der großen italienischen Designhäuser wie Minotti, Paola Lenti, Giorgetti, Rimadesio, Poltrona Frau und Exteta. Innen und außen verschmelzen über breite Glasschiebetüren und Teakstabdeck mit schwarzen Fugen, das sich bis in die Wohnräume zieht. Auf dem bis zu 14 Knoten schnellen Verdränger mit einem Raumwolumen von knapp unter 500 Gross Tons schlafen zwölf Gäste und eine siebenköpfige Crew. Mit zehn Knoten geht es sogar ohne Tankstopp über den Atlantik. Für optimale Sicherheit gegenüber Untiefen oder UFOs (Unidentified Floating Objects), etwa über Bord gegangene Container, sorgt auf "Bacchanal” dann ein 3D-Sonar, das 500 Meter entfernte Meeresumgebung im Voraus abscannt.

Themen: BenettiMauricio Gómez de TuddoViareggio


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Benetti liefert "Metis" aus

    07.06.2019Der deutsche Eigner nahm die 63-Custom-Meter in Livorno entgegen.

  • Rossinavi launchte „Aurora"

    04.04.2017Die italienische Werft ließ das 49 Meter lange Fulvio de Simoni-Design feierlich und vor knapp 400 geladenen Gästen in Viareggio zu Wasser.

  • Versilia Yachting Rendezvous, das Vierte

    10.10.2019Die Yachting-Messe wird vom 28. bis 31. Mai 2020 zum vierten Mal in Viareggio stattfinden.

  • Neuer LYBRA-Präsident

    24.10.2018Neuer Präsident der Large Yacht Brokers Association ist der Fraser-CEO Raphael Sauleau.

  • Benetti übergibt „Spectre“

    21.11.2018Die US-amerikanischen Eigner Jeanette und John Staluppi nahmen den 69,30 Meter langen Stahl/Alu-Verdränger am Werftstandort Livorno entgegen – nach 750.000 Arbeitsstunden und ...

  • CBI Navi wassert "Stella di Mare"

    13.08.2018Die Yachtbauer aus Viareggio ließen den von Hydro Tec entworfenen 40-Meter-Explorer per Travellift zu Wasser.

  • Benetti ließ die 42 Meter lange „Luna" zu Wasser

    21.03.2013Die italienischen Yachtbauer mit Hauptsitz in Viareggio feierten zusammen mit dem Eigner und Werftarbeitern den Stapellauf der zweiten Benetti Crystal 140.

  • Benetti: "Diamonds Are Forever"

    11.07.2012John Staluppi war ein Speed-Freak. Jetzt denkt er anders. Die 61 Meter lange Benetti „Diamonds Are Forever“ beruhigt die Nerven. Charter willkommen.

  • „Metis“ mit neuem Eigner

    18.11.2021Yacht Moments verkaufte die 63 Meter lange Benetti im Auftrag eines Deutschen, der die Yacht 2019 entgegen genommen hatte.