Baubeginn der größten Aluyacht

18.07.2017 Martin Hager - Royal Huisman feierte die Kiellegung des von Mark Whiteley und Dykstra Naval Architects entworfenen 81 Meter langen Dreimastschoners, der in Vollenhove für einen asiatischen Eigner entsteht.

Das Team hinter Projekt 400. Royal Huisman, Dykstra Naval Architects, Mark Whiteley (rechts) und   die Broker von Northrop & Johnson Asia.
© Royal Huisman
Das Team hinter Projekt 400. Royal Huisman, Dykstra Naval Architects, Mark Whiteley (rechts) und   die Broker von Northrop & Johnson Asia.

Um den modernen Dreimaster schweißen zu können, musste die größte Werfthalle der Segelyacht-Spezialisten einem Refit unterzogen werden. Stahl-Träger wurden in den Hallenboden intergiert, um eine absolut ebene Arbeitsfläche garantieren zu können.

Das extravagante Exterior-Design des mit vertikalem Steven und erhöht gelegenem Steuerstand ausgestatteten Alu-Verdrängers entstand in Kooperation von Mark Whiteley und dem Kreativ-Team der Dykstra Naval Architects. 

"Schnell und komfortabel", stand auf der Wunschliste des Eigners, der ausgedehnte Reisen mit seinem imposanten Supersegler plant. Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen des Schoners zählen unter anderem ein Krähennest am Panmax-Großmast und eine großzügig bestückte Tender- und Toygarage im Heck. Den Crew-Tender staut die Mannschaft in einer Bucht auf dem Vorschiff. 

Das Interior – ebenfalls aus dem Rechner von Mark Whiteley – wird von Eichen- und Walnussholz dominiert, das Layout wurde für maximal zwölf Gäste optimiert. 

Die Ablieferung des mit einem Rigg-Paket von Rondal bestückten 81-Meter-Schoners ist für 2020 geplant. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.: <p>
	.</p>
CEO-Wechsel bei Baltic Aktuell 25.06.2019 —

Den finnischen Yachtbauer führt ab September Anders Kurtén, Henry Hawkins wird leitender Vizepräsident und weiterhin strategisch beraten.

mehr »

.
50-Stahl-Meter von Riva Aktuell 19.06.2019 —

Die Kultmarke vom Lago d’Iseo präsentierte "Race" in Venedig im Vorfeld der Venice Boat Show.

mehr »

.: <p>
	Otam 85GTS</p> Fotostrecke
Custom-Otam für deutschen Eigner Aktuell 19.06.2019 —

Der 26 Meter lange GFK-Gleiter wurde in Genua gewassert und ersten Testfahrten unterzogen.

mehr »

.: <p>
	.</p>
31-Meter-Launch bei CdM Aktuell 18.06.2019 —

Cantiere delle Marche (CdM) wasserte "Archipelago" gemeinsam mit dem Eigner und seinen Gästen.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Beneteau-Gruppe mit neuem CEO Aktuell 18.06.2019 —

Der Aufsichtrat ernannte Jérôme de Metz zum neuen Leiter des operativen Geschäfts.

mehr »

Schlagwörter

Royal HuismanMark WhiteleyMark Whiteley DesignDykstra Naval Architects


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 4-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie