Barstuhl mit speziellem Dreh Barstuhl mit speziellem Dreh Barstuhl mit speziellem Dreh

Barstuhl mit speziellem Dreh

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 7 Jahren

Niro Petersen, das auf Edelstahl-Yachtbeschläge spezialisierte Unternehmen aus Flensburg, entwickelte in Zusammenarbeit mit den Hamburger Designern von Dölker + Voges den eleganten Barhocker B:02.

Der dreh- und höhenverstellbare Stuhl verfügt über eine sogenannte Memory-Funktion: Gäste können ihn frei drehen und in der Höhe verstellen, doch sobald sie den Sitz verlassen, fährt der B:02 in seine Ursprungsposition zurück. Die Manufaktur fertigt das neue Sitzmöbel natürlich aus Edelstahl, die Sitzschale entsteht aus vakuumgeformtem GFK. Das Polstermaterial und die Art der Nähte lassen sich für jeden B:02 individuell wählen.

Themen: B:02Dölker + VogesNiro Petersen


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Vitters und Oceanco liefern „Aquijo" aus

    18.03.2016Das 85 Meter lange Bill Tripp-Design „Aquijo" legt mit Dölker + Voges-Interior ab und geht jetzt auf Weltreise.

  • BOOTE EXCLUSIV 3/21 Mai-Juni

    22.04.2021Liebe Leser, selten haben wir den Bau einer Yacht so im Detail verfolgt wie bei unserem 80 Meter langen Cover-Star „Artefact“. Die Anzahl an E-Mails, die ich im Laufe der letzten ...

  • 86-Meter-Ketsch von Vitters und Oceanco

    10.11.2014Lange war das spektakuläre Segelyacht-Projekt geheim, jetzt gab es eine offizielle Stellungnahme der niederländischen Werft Vitters, die mit dem Bau des Tripp-Designs betraut ...

  • Das Riesen-Rigg der „A“

    04.10.2015Magma Structures aus England fertigte die drei knapp 100 Meter langen, frei drehenden Kohlefaser-Masten für die 143 Meter lange „A" (Projekt „White Pearl“).

  • Barstuhl mit speziellem Dreh

    01.09.2014Niro Petersen, das auf Edelstahl-Yachtbeschläge spezialisierte Unternehmen aus Flensburg, entwickelte in Zusammenarbeit mit den Hamburger Designern von Dölker + Voges den ...

  • Neue „Skat“ gewassert?

    02.07.2020Lürssen launchte mit der 90 Meter langen und 14,70 Meter breiten Baunummer 1601 eines der markantesten Projekte der vergangenen Monate.