Baltic Yachts baut mit Flachs

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Monaten

Die finnische Werft will einen 20 Meter langen Daysailer teilweise aus dem Naturfaserverbundwerkstoff laminieren.

Baltic 68 Café Racer

Das Design und die Rumpfberechnungen entstanden auf dem Rechner von Javier Jaudenes. Der mallorquinische Konstrukteur zeichnete die auf Regattabahnen äußerst erfolgreiche 33-Meter-Baltic "WinWin". Natürlich soll die neue Baltic 68 auch schnell sein, aber mit möglichst wenig Crew unkomplizierten Segelspaß liefern. Baltic verleiht dafür das Prädikat Café Racer in Anlehnung an die frisierten Motorräder englischer Jugendlicher, die durch Optik und respektable Leistung beeindruckten.

Für Furore wird vor allem die Konstruktion sorgen. Den Rumpf laminieren die finnischen Yachtbauer zu gleichen Teilen aus Karbon- und Flachsfasern. Das Schweizer Unternehmen Bcomp liefert die Flachs-Gewebematten, die auch im Innenausbau Anwendung finden sollen. Flachs ist eine Kulturpflanze, deren Langfasern schon im Alten Ägypten für die Herstellung von Leinentextilien genutzt wurden. Aus den Kurzfasern entstehen die Naturfaserverbundwerkstoffe, die keinen elektrischen Strom leiten und gute schallabsorbierende Eigenschaften besitzen. Eine Verdrängung von 20,6 Tonnen sprechen dennoch für den Baltic-typischen Leichtbau. Die in der Länge vergleichbaren Racer der Maxi-72-Klasse kommen auf drei Tonnen weniger Gewicht.

Weiter die Umweltbelastung senken sollen ein 30 Kilowatt starker Elektro-Antrieb, Rekuperation über den Propeller, Solarpaneele und das Deck aus nachhaltig produziertem Holz. Der 20,18 Meter lange und 5,56 Meter breite Café Racer soll im Sommer 2021 in Finnland ablegen.

Baltic 68 Café Racer

4 Bilder

Baltic 68 Café Racer

Schlagwörter: Baltic Yachts Javier Jaudenes


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Erste Foil-Tests für "Canova"

    30.08.2019

  • Drei Baltics in zehn Tagen

    22.05.2019

  • Motoryacht-Neubau von Baltic Yachts

    20.06.2016

  • BOOTE EXCLUSIV 2/18 März-April

    06.03.2018

  • Natürlicher Charme

    16.04.2020

  • BOOTE EXCLUSIV 4/17 Juli-August

    03.07.2017

  • Leichte 21 Meter aus Finnland

    22.06.2018

  • Ottobock ist neuer Hauptanteilseigner von Baltic Yachts

    20.03.2013

  • Einstieg mit Stil

    12.10.2017