Baglietto mit 48-Spec-Metern Baglietto mit 48-Spec-Metern Baglietto mit 48-Spec-Metern

Baglietto mit 48-Spec-Metern

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 2 Jahren

In La Spezia ließ die Traditionswerft mit dem Möwenlogo das Schwesterschiff von "Andiamo" per Travellift zu Wasser.

.

Das Francesco-Pasz­kowski-Design ist ein Spec-Projekt, die 48 Meter bietet Baglietto zum Verkauf an. Das Interior aus Werftrechnern verfügt über 350 Quadratmeter Lebensraum und ein 140 Quadratmeter großes Sundeck inklusive einen Infinitypool. Der Beachclub auf dem achterlichen Hauptdeck kann um ein Gym ergänzt werden. Baglietto schweißte den Verdränger aus Stahl und Alu nach Lloyd’s-Vorschriften. Zwei Caterpillar-Aggregate leisten insegesamt 2388 Kilowatt. Topspeed: 16 Knoten.

Schlagwörter: Baglietto Francesco Paszkowski La Spezia


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Riva wassert Flaggschiff

    11.04.2018

  • Baglietto verkauft dritte 48m T-Line

    17.12.2019

  • Sanlorenzo baut in La Spezia

    12.04.2016

  • Perini Navi lässt „Sybaris“ zu Wasser

    24.03.2016

  • Tankoa launchte „Suerte"

    17.08.2015

  • Baglietto mit 48-Spec-Metern

    13.08.2018

  • Sanlorenzo launchte „Alchemist Too"

    22.01.2013

  • BOOTE EXCLUSIV 5/19 September-Oktober

    18.06.2020

  • Schnelle 46 Meter

    20.06.2016