And the winner is... And the winner is... And the winner is...

And the winner is...

  • Unbekannt
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die Monaco Yacht Show kürt am Vorabend der Messe alljährlich die besten Yachten des Events.

In diesem Jahr schafften es folgende Formate ganz oben auf das Treppchen: Das beste Exterior zeigte nach Meinung der Jury die 80 Meter lange "Excellence" von Abeking & Rasmussen, das beste Interior die 111 Meter lange "Tis" von Lürssen. Auch der Preis für die beste Yacht der Show ging an "Excellence" und damit auch an das Designteam von Andrew Winch, das ebenfalls "Tis" gestaltete. Als umweltfreundlichste Yacht wurde "Attila" von Sanlorenzo ausgezeichnet.

Themen: Abeking & RasmussenAwardsExcellence


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuer Bauabschnitt für Eidsgaard-Design

    10.07.2017Abeking & Rasmussen verschieben den 74,50 Meter langen Neubau in ihre größere Ausrüstungshalle.

  • And the winner is...

    09.10.2019Die Monaco Yacht Show kürt am Vorabend der Messe alljährlich die besten Yachten des Events.

  • Neue Halle für Abeking & Rasmussen

    09.11.2015Abeking & Rasmussen feierte die Einweihung ihrer neuen Fertigungshalle, die der traditionsreichen Werft den Bau von Schiffen und Yachten mit Längen von bis zu 125 Metern ...

  • BOOTE EXCLUSIV 4/18 Juli-August

    02.07.2018Liebe Leser, vor 30 Jahren erschien die erste Ausgabe von BOOTE EXCLUSIV. Ein Magazin über Superyachten – 1988 ein absolutes Novum! Sie halten jetzt die 135. Ausgabe von BOOTE ...

  • Yachtshow-Flair in London

    13.08.2018Hoher A&R-Besuch in London. Während die 74,50 Meter lange „Elandess“ am Steg festmachte, blieb der knapp 24 Meter längeren „Aviva“ nur ein Platz an Bug- und Heckmooring – inmitten ...

  • A&R kann 3-D-Laserschweißen

    19.12.2019Die Roboter-Anlage nahm Abeking & Rasmussen in Berlin beim Entwicklungspartner Photon in Betrieb.

  • 68-Meter-„Soaring" auf Probefahrten

    20.01.2020Abeking & Rasmussen geht derzeit mit ihrem jüngsten Neubau „Soaring" auf Probefahrten.

  • Abeking & Rasmussen lieferte „Aviva" aus

    19.05.2017Die Traditionswerft mit Hallen in Lemwerder realisierte mit dem 98,40 Meter langen Reymond Langton-Design die größte Yacht der Unternehmensgeschichte.

  • 74-Meter-Launch bei Abeking & Rasmussen

    13.05.2018In Lemwerder wurde das Harrison-Eidsgaard-Design "Elandess" über einen Syncrolift zu Wasser gelassen.