Amels zeigt 67-Meter-Versorger Amels zeigt 67-Meter-Versorger Amels zeigt 67-Meter-Versorger

Amels zeigt 67-Meter-Versorger

  • Marcus Krall
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das war einer der ungewöhnlichsten Auftritte, den eine Werft auf der Monaco Yacht Show je bot. In Kooperation mit ihrem Mutter-Konzern Damen zeigte Amels die Shadowyacht „Garcon“. Hier geht es zum Video...

Showdown auf Liegeplatz T05: Das 67 Meter lange Versorgungsschiff „Garcon“ machte am Premiumspot T-Jetty fest und zog mit seinem ungewöhnlichen Design sehr viele Blicke auf sich. Das von Damen Shipyards, dem Mutterkonzern der Superyacht-Werft Amels, gebaute Shadowboot gehört zur 87 Meter „Ace“, die Lürssen gerade ihrem Eigner übergab.

Zwei kleinere Einheiten des Modells „Sea Axe“ lieferte die Werft in der Vergangenheit schon ab, die dem Auftraggeber der „Garcon“, einer Sea Axe 6711, mit 51 Metern Länge aber zu klein waren. Auf „Garcon“ staut er unter anderem Tender von J Craft, mehrere RIBs und einen 5-t-Helikopter. Gleichzeitig dient die Yacht, von der Amels momentan zwei Einheiten anfertigt, als Transporter für Verpflegung, Ersatzteile und Kraftstoff. Amels-Sprecher Victor Caminada: „Ein echter Showstopper.“

Garcon

20 Bilder

Das 67 Meter lange Shadowboot "Garcon"

Themen: AmelsDamenGarconMonacoVersorger


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BOOTE EXCLUSIV 6/18 November-Dezember

    24.10.2018Liebe Leser, zwei aufregende und erlebnisreiche Monate liegen hinter uns! Die Herbstmessen in Cannes und Monaco verliefen so positiv wie seit vielen Jahren nicht – die Orderbücher ...

  • Eisklasse-Explorer mit kommerziellen Genen

    24.10.2018Damen Shipyards gab Details zum knapp 77 Metern langen und von Azure Yacht Design gestylten SeaXplorer 77 bekannt. Zwei Extrem-Explorer befinden sich derzeit im Bau.

  • Der Jetset-Skipper

    05.07.2017BOOTE EXCLUSIV-Kolumnist Burkhard Scheller veröffentlicht seine Erlebnisse auf den Großyachten der 70-er und 80-er Jahre jetzt als Buch. Ab 10. Juli ist „Der Jetset-Skipper“ im ...

  • Amels erste Limited Editions 220

    18.03.2019Die niederländische Werft wasserte das 67 Meter lange Semi-Custom-Format an ihrem Standort in Vlissingen.

  • Engel & Völkers Yachting eröffnet Shop in Monaco

    24.05.2017Mit dem neuen Standort im Port de Fonvieille stärkt der Yacht-Broker mit Hauptsitz in Hamburg seine Präsenz an der Côte d'Azur.

  • Oktoberfest à la Monaco

    12.10.2017Zusammen mit Deutsche Yachten lud BOOTE EXCLUSIV zum Empfang während der Monaco Yacht Show – und das erstmals im Wiesn-Stil.

  • BOOTE EXCLUSIV 4/16 Juli-August

    04.07.2016Liebe Leser, ohne Emission und Motorengeräusch auszulaufen und mehrere Stunden unterwegs zu sein, gehört für mich derzeit zu den wichtigsten Entwicklungen des Yachtings.

  • Die Liga der sauberen Superyachten

    28.09.2020In Monaco wurde die Superyacht Eco Association (SEA) mit dem Ziel gegründet, Umweltdaten von Formaten ab 40 Metern zu bündeln und vergleichbar zu machen.

  • BOOTE EXCLUSIV 1/16 Januar-Februar

    18.06.2020Liebe Leser, das Feedback war ziemlich eindeutig. 94 Prozent von Ihnen kreuzten bei unserer Umfrage vor wenigen Monaten an, dass wir mindestens genauso viele, gern aber noch mehr ...