Amels launcht erneut eine 180 Amels launcht erneut eine 180 Amels launcht erneut eine 180

Amels launcht erneut eine 180

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

Der 55-Meter-Verdränger aus der Limited Editions Serie wurde am Standort Vlissingen aus der Halle gezogen.

Tom van Oossanen Amels 180 "Nomad" 

Mit "Nomad" ließen die Niederländer ihre zweite 180 in diesem Jahr und die 25. in der Werftgeschichte zu Wasser. Der Custom-Aspekt bezieht sich augenscheinlich auf die Rumpffarbe, die der Eigner gemeinsam mit dem Limited Editions-Stylisten Tim Heywood auswählte. Des Weiteren brachte der Eigner wie üblich seine eigenen Interior-Designer mit. Dass das mit Bonesteel Trout Hall kalifornische Innenarchitekten ohne Yachterfahrung waren, ist derzeit nicht ungewöhnlich. Schließlich sollen die Interiors der eigenen Häuser und das der Yacht die gleiche Designsprache sprechen.

Rutger Dolk von Amels äußert sich zu den Vorteilen des Semi-Custom-Baus: "Die Eigner waren stark eingebunden in die Individualisierung des Exteriors und Interiors. Solch ein maßgeschneidertes Yachting-Erlebnis in weniger als einem Jahr zu erschaffen, ist Verdienst unserer Design- und Projektteams und die große Stärke unserer Limited Editions Philosophie." Zu den Highlights von Amels neuester 180 zählen ein nahezu 2000 Quadratmeter großes Sundeck und der Klappbalkon im Eignerquartier auf dem Hauptdeck.

Amels 180

9 Bilder

Amels 180 "Nomad"

Themen: AmelsAmels 180Bonesteel Trout HallLimited EditionsTim Heywood


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eine Limited Editions von Espen Øino

    14.08.2020Mit den 60 Metern erhält die Semi-Custom-Plattform von Amels prominenten Zuwachs.

  • Viel los in den Amels-Docks

    17.04.2015Amels hat ein geschäftiges Frühjahr hinter sich und launchte kürzlich zwei Yachtneubauten, die pünktlich zur Mittelmeer­saison mit den Eignern ablegen.

  • Hausmesse bei Damen Yachting

    03.07.2020Vom 17. bis 19. September wollen Amels, SeaXplorer und Yacht Support in Vlissingen zehn Yachten zeigen. Ausstellungs-Highlight: die 77 Meter lange „La Datcha“.

  • Sea Axe-Verdränger „6711" auf Probefahrt

    12.02.2014Amels, die zur Damen-Gruppe gehörende Werft aus den Niederlanden, launchte mit dem 67 Meter langen Sea Axe-Format „6711“ ihren vierten Yachtversorger.

  • Erste Amels 188 abgeliefert

    23.07.2018Amels übergab am Standort Vlissingen mit „Volpini 2“ das erste Format aus der neuen, 57,70 Meter langen Limited-Editions-Serie. Mit ihrem Hybridantrieb erfüllt die 188 neueste ...

  • Aufträge für Amels

    24.10.2018Die Werft aus dem niederländischen Vlissingen gibt den Verkauf von zwei Neubauten aus der Limited-Editions-Linie bekannt.

  • Zwei Neuheiten im Wasser

    19.04.2016Amels launchte die Baunummer eins der beiden Limited Editions-Modelle Amels 242 und Amels 180.

  • Amels ließ 55-Meter-„LILI" zu Wasser

    21.04.2017Die niederländische Werft wasserte die von Tim Heywood gestylte Amels 180 aus der Limited Editions-Linie an ihrem Standort in Vlissingen.

  • BOOTE EXCLUSIV 3/19 Mai-Juni

    29.04.2019Liebe Leser, Superyachten sind per se außergewöhnlich und gelten zu Recht als die Spitze der Exklusivität. Mehr geht einfach nicht. Haben Sie schon einmal von einem Schneeraum ...