A&R lässt 80-Meter-„Excellence" zu Wasser

25.05.2019 Martin Hager - Das 80 Meter lange Winch-Design wird aufgrund der XXL-Glasfronten in den Aufbauten und ihrem markanten negativen Steven überall die Blicke auf sich ziehen. Abeking & Rasmussen liefert den Neubau noch diesen Sommer aus.

© A&R

„,Excellence' ist ein Meilenstein unserer Geschichte", erklärt Designer Andrew Winch stolz. „Die Realisierung der radikalen Glas-Aufbauten mit über 500 Quadratmeter Fläche waren für das gesamte Team – die Werft, Zulieferer und die Designer – eine echte Herausforderung. Das Ergebnis ist wahrlich atemberaubend."

Eine besondere Schwierigkeit stellte die Befestigung der riesigen gebogenen Glaspaneele dar, da keine festen Strukturen den Blick durch die bodentiefen Glaspaneele stören sollten. 

Zu den Sonderausstattungen, die der erfahrene Eigner orderte, zählen ein Swimming Pool, eine Badeplattform, ein imposanter Beach Club und große Limousinentender.

Die Werft führt die Probefahrten ihrer Baunummer 6505 zeitnah auf der Weser und der Nordsee durch und plant eine Ablieferung noch in diesem Sommer.

"Excellence" hat übrigens starke Ähnlichkeit mit dem  innovativen Designkonzept „Intensitiy", dass A&R, Winch Design und das Brokerhaus YCO bereits 2015 vorstellten und damals für einen Startpreis von 126 Millionen Euro vermarkteten.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

ISA Super Sportivo 100: <p>
	ISA Super Sportivo 100</p> Fotostrecke
Supersportler von ISA nimmt Form an Aktuell 19.02.2020 —

Der 30-Meter-Gleiter ist bereit für die Ausrüstung bei Palumbo Superyachts in Ancona einzuchecken.

mehr »

Turquoise NB66 Fotostrecke
74-Meter-Rohbau auf Reisen Aktuell 19.02.2020 —

Der Stahl-Alu-Kasko wurde im Schwimmdock vom Turquoise Yachts-Standort in Pendik ans östliche Ende des Marmarameers verlegt.

mehr »

"Ink"-Stapellauf: <p>
	&quot;Ink&quot;-Stapellauf</p>
Benettis neues GFK-Flaggschiff Aktuell 17.02.2020 —

Mit der 44 Meter langen "Ink" wasserte die italienische Werft in Viareggio die erste Einheit aus der Semi-Custom-Serie Diamond 145.

mehr »

"Libertas"
Sichterman Yachts in Monaco Aktuell 13.02.2020 —

Die Werft mit Hauptsitz in Burgerveen südlich von Amsterdam startet dieses Frühjahr mit zwei Modellen am Mittelmeer durch.

mehr »

Francesco Frediani: <p>
	Francesco Frediani</p>
Francesco Frediani zu Sunseeker Aktuell 13.02.2020 —

Die englischen Yachtbauer holen nach CEO Andrea Frabetti einen weiteren italienischen Branchenkenner ins Management.

mehr »

Schlagwörter

A&RWinch DesignGL YachtverglasungINTENSITY


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie