77-Meter-Auftrag für Nobiskrug 77-Meter-Auftrag für Nobiskrug 77-Meter-Auftrag für Nobiskrug

77-Meter-Auftrag für Nobiskrug

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

Die Werft aus Rendsburg unterzeichnete einen Vertrag über den Bau eines 77 Meter langen Winch-Designs mit dem Yachtbroker Imperial.

.

Erste Exterior-Entwürfe zeigen einen Fünfdecker mit lang gezogenem Wavepiercer-Bug und flachen Aufbauten. Den klassisch-eleganten Look des Interiors liefert Sinot Exclusive Yacht Design. Der Nobiskrug-Neubau wird in den Rendsburger Hallen nach dem neuen Red Ensign Group Yacht Code Part A entstehen und soll im Frühjahr 2021 fertiggestellt werden.

Themen: Andrew WinchNobiskrugSinotSinot Exclusive Yacht DesignSinot Yacht DesignWinch Design


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Admiral baut Gigaformat

    31.03.2021Die Werft aus Marina di Carrara erhielt den 100-Meter-Auftrag über das Brokerhaus Imperial. Die Admiral-Muttergesellschaft arbeitet aktuell an einer Kapazitätserweiterung und am ...

  • Neuer CEO für Winch Design

    19.10.2016Das vor 30 Jahren von Andrew Winch gegründete Londoner Kreativbüro stärkt sein Management-Team und ernannte Aino-Leena Grapin zur neuen Geschäftsführerin.

  • Feadship launchte 99-Meter-Projekt "Dream"

    13.02.2013Die niederländische Werftvereinigung ließ mit dem nur 13,60 Meter schmalen Stahl/Alu-Verdränger die größte je in Holland gebaute Yacht zu Wasser. Andrew Winch stylte den ...

  • Lürssen zeigt „Sasha“

    20.04.2017An ihrem Rendsburger Standort ließ die erfolgreichste deutsche Superyacht-Werft das 85 Meter lange Format zu Wasser.

  • „A“ verlässt Kiel

    06.02.2017Am Sonntag um 17:15 Uhr hat die 143 Meter lange „Sailing Yacht A“ ihren Bauplatz in Kiel verlassen. Ziel: angeblich der südspanische Hafen von Cartagena.

  • BOOTE EXCLUSIV 5/21 September-Oktober

    27.08.2021Liebe Leser, vom Wind angetrieben die Welt erkunden trifft den Zeitgeist. Im Rahmen unserer neu aufgelegten Rangliste der 200 größten Segelyachten der Welt beleuchten wir das ...

  • 65-Meter-Stapellauf bei Benetti

    23.04.2021„Zazou“ wurde in Livorno gewassert. Das Cassetta-Design vertraut auf einen marineblauen Stahlrumpf und ein Sinot-Interior.

  • „A“ liegt „an der Kette“

    19.02.2017Die 143 Meter lange „Saling Yacht A“ ist auf ihrer Jungfernfahrt in Gibraltar gestoppt und von den Behörden festgesetzt worden. Es geht um ausstehende Zahlungen an die Bauwerft.

  • Basalt statt Teak

    03.12.2012„Equilibrium“ ist das neue Projekt des von Sander Sinot geführten Büros Sinot Yacht Design mit Sitz in Eemnes nahe Amsterdam. „Den Namen trägt das Projekt nicht ohne Grund“, ...