77-Meter-Auftrag für Nobiskrug 77-Meter-Auftrag für Nobiskrug 77-Meter-Auftrag für Nobiskrug

77-Meter-Auftrag für Nobiskrug

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die Werft aus Rendsburg unterzeichnete einen Vertrag über den Bau eines 77 Meter langen Winch-Designs mit dem Yachtbroker Imperial.

.

Erste Exterior-Entwürfe zeigen einen Fünfdecker mit lang gezogenem Wavepiercer-Bug und flachen Aufbauten. Den klassisch-eleganten Look des Interiors liefert Sinot Exclusive Yacht Design. Der Nobiskrug-Neubau wird in den Rendsburger Hallen nach dem neuen Red Ensign Group Yacht Code Part A entstehen und soll im Frühjahr 2021 fertiggestellt werden.

Schlagwörter: Andrew Winch Nobiskrug Sinot Sinot Exclusive Yacht Design Sinot Yacht Design Winch Design


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Laminate am Limit

    11.05.2017

  • Feadship launchte 99-Meter-Projekt "Dream"

    13.02.2013

  • Große Pläne aus Rendsburg

    26.10.2015

  • Nobiskrug verholt 80-Meter-”Glas-Yacht"

    17.10.2017

  • Lürssen zeigt „Sasha“

    20.04.2017

  • Heesens 80-Meter-Projekt „Cosmos“ schwimmt

    22.07.2020

  • BOOTE EXCLUSIV 1/13 Januar-Februar

    04.01.2013

  • Nobiskrug feiert Kiellegung

    17.03.2017

  • Oceanco lieferte „Infinity“ ab

    16.02.2015