75-Alu-Meter von Feadship 75-Alu-Meter von Feadship 75-Alu-Meter von Feadship

75-Alu-Meter von Feadship

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

De Vries zog "Arrow" aus dem Trockendock in Aalsmeer.

Tom van Oossanen "Arrow"

Sowohl das Exterior als auch das Interior von Projekt 703 verantwortete Jonny Horsfield von H2, der damit sein 25-jähriges Jubiläum als Yachtdesigner feiert. Die schiffbaulichen Berechnungen des 12,90 Meter breiten Aluminium-Baus nahm Feadship De Voogt vor. Im Motorenraum arbeiten zwei MTU-Sechzehnzylinder mit je 1840 Kilowatt Leistung für eine Höchstgeschwindigkeit von 17 Knoten. Die Reichweite beziffern die Feadship-Ingenieure mit 5500 Seemeilen. Die sechs Gäste- und zwölf Crewkabinen von "Arrow" sollen im nächsten Jahr fertig ausgebaut sein.

5 Bilder

"Arrow"

Themen: AalsmeerDe Voogt Naval ArchitectsDe VriesFeadshipH2 Yacht DesignJonny HorsfieldMTU


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Feadship dockt 55-Alu-Meter aus

    06.04.2021Am Standort Aalsmeer zeigten die Niederländer „Somnium“, lateinisch für „Traum“. Auf der Familienyacht sollen drei Generationen zu Weltreisen aufbrechen.

  • Großes Jubiläum

    08.09.2020BOOTE EXCLUSIV lädt zur 10. German Superyacht Conference. Am 18. Februar 2021 in Hamburg!

  • Feadship launchte 62-Meter-„Sea Owl"

    07.06.2013Ein im höchsten Maße auf den erfahrenen Eigner abgestimmtes Interieur bestimmt die 62 Meter lange „Sea Owl", die derzeit auf der Royal Van Lent-Werft in Kaag entsteht. Für das Ex- ...

  • 70-Meter-„Sybaris" auf Probefahrt

    18.08.2016Die 927 Tonnen verdrängende Perini-Navi-Ketsch durchläuft derzeit die letzten Probefahrten unter Segeln, bevor US-Eigner Bill Duker sie zeitnah übernimmt.

  • Feadship dockt 72 Meter aus

    20.02.2020Projekt 705 erblickte in Aalsmeer das Licht der Yachting-Welt.

  • Feadship launcht „Lonian“

    23.07.2018Den 87-Meter Verdränger bugsierten zwei Schlepper aus dem Trockendock bei De Vries in Aalsmeer.

  • 95-Meter-Hausdesign von Feadship

    21.06.2021Wie auffällig viele der jüngsten Feadship-Launches vertraut „Bliss“ auf Linien von Studio De Voogt.

  • Feadship wassert 73-Meter-Versorger

    02.05.2018„Sherpa“ rutschte am Feadship-Standort Kaag per Slipwagen ins Wasser. Der Eigner will den 73,60 Meter langen Verdränger als Shadow-Yacht nutzen.

  • BOOTE EXCLUSIV 1/15 Januar-Februar

    05.01.2015Das Jahr 2015 wird spannend und interessant, genau wie die aktuelle BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe. Glücklicherweise bietet uns die Superyacht-Branche genügend faszinierende Themen, mit ...