74-Meter-Launch bei Abeking & Rasmussen 74-Meter-Launch bei Abeking & Rasmussen 74-Meter-Launch bei Abeking & Rasmussen

74-Meter-Launch bei Abeking & Rasmussen

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

In Lemwerder wurde das Harrison-Eidsgaard-Design "Elandess" über einen Syncrolift zu Wasser gelassen.

.

Etwa ein Jahr nach dem 98,40 Meter langen Fünfdecker "Aviva" wasserte Abeking & Rasmussen nun mit "Elandess" einen weiteren Verdränger von ähnlicher, aber etwas kantigeren Rumpfform. Bei dem knapp 25 Meter kürzeren und ein Deck flacheren Format kooperierte die Bremer Traditionswerft erstmalig mit den Londoner Gestaltern von Harrison Eidsgaard. Mit ihnen konzipierte der Eigner "Elandess" als dezidierte Familienyacht mit einer Unterwasser-Lounge, die bis zum acht Meter langen und 2,50 Meter breiten Pool auf dem Sundeck reicht. Die 60 Meter lange Vorgängerin von "Elandess", ebenfalls von A&R, wurde 2016 für rund 52 Millionen Euro verkauft. Nach abgeschlossener Ausrüstungsphase stehen Probefahrten auf der Weser und der Nordseeküste an, die Übergabe an den Eigner soll diesen Sommer stattfinden.

.

.

Themen: A&RA & RAbeking & RasmussenHarrison Eidsgaard


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Lürssen launchte „Madsummer“

    21.03.2019Das vormals als Projekt "Fiji" bekannte, 95 Meter lange Harrison-Eidsgaard-Design zogen Schlepper 28 Monate nach Kiellegung am Lürssen-Standort Rendsburg aus dem Schwimmdock.

  • Neuer Bauabschnitt für Eidsgaard-Design

    10.07.2017Abeking & Rasmussen verschieben den 74,50 Meter langen Neubau in ihre größere Ausrüstungshalle.

  • Lürssen lässt Projekt "Fiji" zu Wasser

    06.11.2017Am Rendsburger Standort ließen die Yachtbauer von Lürssen das 95 Meter lange Harrison Eidsgaard-Design – ganz klassisch – über einen Helgen zu Wasser.

  • BOOTE EXCLUSIV 6/20 November-Dezember

    26.10.2020Liebe Leser, selten hatten wir so viel Architektur im Heft, wie in dieser Ausgabe. Sanlorenzos Artdirector Piero Lissoni offenbarte uns seine Einrichtungsgrundsätze, die sich ...

  • A&R lässt 80-Meter-„Excellence" zu Wasser

    25.05.2019Das 80 Meter lange Winch-Design wird aufgrund der XXL-Glasfronten in den Aufbauten und ihrem markanten negativen Steven überall die Blicke auf sich ziehen. Abeking & Rasmussen ...

  • Erneuter Giga-Auftrag für A&R

    22.10.2021Den Bauvertrag über die mehr als 120 Meter lange Yacht schloss die Traditionswerft aus Lemwerder im Sommer ab.

  • 118 Meter von Abeking & Rasmussen

    30.08.2019Die Kiellegung des neuen Flaggschiffs feierte die Werft aus Lemwerder zusammen mit Designern, Subunternehmern und den Eignervertretern von Cornelsen & Partner bei Pella Sietas in ...

  • Yachtshow-Flair in London

    13.08.2018Hoher A&R-Besuch in London. Während die 74,50 Meter lange „Elandess“ am Steg festmachte, blieb der knapp 24 Meter längeren „Aviva“ nur ein Platz an Bug- und Heckmooring – inmitten ...

  • BOOTE EXCLUSIV 2/20 März-April

    17.06.2020Liebe Leser, in BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe 2/20 lesen Sie unter anderem, wie die Hafenmetropole Hamburg mehr Superyachten anlocken kann, blättern sich über die sechs Decks der 80 ...