70 Meter, 30 Knoten

18.12.2014 Martin Hager - "Kometa" heißt das neue Flaggschiff von Heesen, das sich im niederländischen Oss bereits im Bau befindet und im Frühjahr 2016 ablegt.

"Kometa" nimmt Fahrt auf: Espen Øino stylte das Exterior der 70-Meter-Heesen, die eine Reichweite von 4000 Seemeilen besitzt.
© .
"Kometa" nimmt Fahrt auf: Espen Øino stylte das Exterior der 70-Meter-Heesen, die eine Reichweite von 4000 Seemeilen besitzt.

Das Exterior-Design des schlanken 70-Meter-Verdrängers entstand auf den Rechnern von Espen Øino, für das Interior-Styling engagierte der Eigner das Kreativ-Team um Sander Sinot.

Offene Garage: Im Bug lagern die Tender.
© .
Offene Garage: Im Bug lagern die Tender.

"Der Eigner wünschte sich trotz der Größe der Yacht eine Maximalgeschwindigkeit von 30 Knoten", erklärt Heesen Sales Director Mark Cavendish. Um diesen Topspeed zu erreichen, verlässt sich Heesen – wie üblich – auf die Hydrodynamik-Profis von Van Oossanen, die für "Kometa" den bis dato größten Rumpf mit ihrer patentierten Fast Displacement Hull Form (FDHF) realisierten.

Drei MTU-Motoren mit zusammen 12 040 Kilowatt Leistung versorgen einen Waterjet-Booster und zwei Highspeed-Propeller. Der 645-Tonner bietet vier Decks und viel Platz für zwölf Gäste. 

Modern und elegant: Sinot-Designer entwarfen das Interior.
© .
Modern und elegant: Sinot-Designer entwarfen das Interior.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Projekt 705
Feadship dockt 72 Meter aus Aktuell 20.02.2020 —

Projekt 705 erblickte in Aalsmeer das Licht der Yachting-Welt.

mehr »

ISA Super Sportivo 100: <p>
	ISA Super Sportivo 100</p> Fotostrecke
Supersportler von ISA nimmt Form an Aktuell 19.02.2020 —

Der 30-Meter-Gleiter ist bereit für die Ausrüstung bei Palumbo Superyachts in Ancona einzuchecken.

mehr »

Turquoise NB66 Fotostrecke
74-Meter-Rohbau auf Reisen Aktuell 19.02.2020 —

Der Stahl-Alu-Kasko wurde im Schwimmdock vom Turquoise Yachts-Standort in Pendik ans östliche Ende des Marmarameers verlegt.

mehr »

"Ink"-Stapellauf: <p>
	&quot;Ink&quot;-Stapellauf</p>
Benettis neues GFK-Flaggschiff Aktuell 17.02.2020 —

Mit der 44 Meter langen "Ink" wasserte die italienische Werft in Viareggio die erste Einheit aus der Semi-Custom-Serie Diamond 145.

mehr »

"Libertas"
Sichterman Yachts in Monaco Aktuell 13.02.2020 —

Die Werft mit Hauptsitz in Burgerveen südlich von Amsterdam startet dieses Frühjahr mit zwei Modellen am Mittelmeer durch.

mehr »

Schlagwörter

KometaHeesenVan OossanenSander SinotEspen Øino

Diese Ausgabe BOOTE-EXCLUSIV 1/2015 bestellen


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie