56-Custom-Meter von Heesen 56-Custom-Meter von Heesen 56-Custom-Meter von Heesen

56-Custom-Meter von Heesen

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

"Galvas" ist das Ergebnis aus einer Kooperation der britischen Gestalter von H2 Yacht Design und Reymond Langton Design.

Dick Holthuis .

H2-Gründer Jonny Horsfield entwickelte das Exterior basierend auf Hessens 55m Steel-Plattform. Das Reymond-Langton-Team arbeitete mit den Dekorations-Spezialisten von DKT Artworks ein Interior für zwölf Gäste und mit einem Raumvolumen von 770 Gross Tons aus. Heesen bestückte die zwei 1000 Kilowatt leistenden Achtzylinder von MTU mit Tier-III-konformen Katalysatoren. Damit ist "Galvas" die zweite Heesen, welche die bereits in amerikanischen Gewässern geltenden Vorgaben für Stickoxidemissionen erfüllt. Das Propulsionspaket treibt das 56 Meter lange Stahl-Alu-Format auf 15,5 Knoten an. Bei einer Marschfahrt von 13 Knoten und vollen Tanks ergibt sich auf der Jungfernfahrt ins Mittelmeer eine Reichweite von 3100 Seemeilen.

.

8 Bilder

56-Custom-Meter von Heesen

Themen: H2 Yacht DesignHeesenJonny HorsfieldMTUReymond Langton


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • „Helga“ schwimmt

    31.03.2021Van der Valk launchte das 27,30 Meter lange Raised-Pilothouse-Format in Waalwijk. Dem Eigner lag an einem pastellblauen Rumpf und an hohen Geschwindigkeiten.

  • Blohm+Voss lieferte „Graceful" aus

    24.04.2014Nach einer Planungs- und Bauzeit von 23 Monaten lieferte die Hamburger Traditionswerft kürzlich die 82 Meter lange „Graceful" an ihren Eigner. Für das Ex- und Interieur des ...

  • Leistungsstarke Jubilare

    29.12.2021Rolls-Royce feierte das 25-jährige Bestehen der mtu-Baureihen 2000 und 4000.

  • 93 Meter mit IMAX-Kino

    24.10.2018Royal van Lent wasserte das Michael-Leach-Design in Kaag im Beisein der ebenso engagierten wie erfahrenen Eigner. Ihnen lag an großen Entertainment- und Sportbereichen.

  • Radikale Lürssen

    30.07.2014Mit dieser Yacht beweist Lürssen einmal mehr, dass die Werft eine ideale Adresse für reine Custom-Bauten ist. "Ester III" ist ein 66-Meter-Format mit nahezu vertikalem Steven.

  • Die dritte Cerri 102' geht nach Russland

    01.02.2013Die zur Rodriguez Gruppe gehörende italienische Werft Cerri Cantieri Navali verkaufte kürzlich die dritte Cerri 102' Flyingsport. Das 31,10 Meter lange Flaggschiff geht nach ...

  • Beachclub-Feeling mit Booster-Modus

    23.06.2017Heesens 70 Meter lange „Galactica Super Nova“ übertrumpft ihre Vorgängerin um fünf Meter. Mit ihr teilt sie das Konzept des schnellen Verdrängers. Espen Øino beschleunigte das ...

  • Heesen baut 80-Meter-Flaggschiff

    09.03.2018Die niederländische Werft mit Hallen in Oss schloss einen Vertrag über den Bau eines von Andrew Winch gezeichneten 80 Meter langen Alu-Verdrängers.

  • Projekt „Sparta“ nimmt Gestalt an

    15.11.2021Das 67 Meter lange Winch Design mit dem markanten Negativ-Steven ist die längste Stahlyacht in der Geschichte der niederländischen Werft.