50 Jahre Ferretti Yachts 50 Jahre Ferretti Yachts 50 Jahre Ferretti Yachts

50 Jahre Ferretti Yachts

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 4 Jahren

Die Werft mit Hauptsitz in Forlì wurde vor 50 Jahren gegründet und feierte gebührend mit einem Gala-Wochenende in Venedig, inklusive Dinner im Dogenpalast und Flugshow-Einlage.

Die Ferretti 670 vor dem Dogenpalast in Venedig

Zum kostspieligen Jubiläumsevent folgten Ende Juni zahlreiche Ferretti-Eigner und potenzielle Kunden der Einladung der Werft nach Venedig und erlebten drei Tage lang Kunst, Entertainment und italienische Kultur vom Feinsten. Die Flugshow der "Frecce Tricolore", der Kunstflugstaffel der italienischen Luftwaffe, eröffnete die Feierlichkeiten, gefolgt von einem Galadinner im berühmten Dogenpalast und einer Parade der elf angereisten Ferretti-Formate. Die Yachten mit Längen zwischen 45 und 96 Fuß standen den meist yachterfahrenen Besuchern während der folgenden Tage am Arsenal für Besichtigungen zur Verfügung. Ein exklusives Cipriani-Dinner und ein Konzert des Sängers Umberto Tozzi rundeten das Programm ab.

50 Jahre Ferretti

4 Bilder

50 Jahre Ferretti

Themen: FerrettiVenedig


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neue Messe in Venedig

    15.02.2019Venice Boat Show nennt sich eine neue Messe im Herzen der Lagunenstadt, die vom 18. bis 23. Juni im Arsenal ihre Pforten öffnen wird.

  • 79-CRN-Meter in den Startlöchern

    27.05.2020Ferrettis Großyacht-Sparte verlegte in Ancona den gut 1400 Tonnen schweren Stahl-Alu-Verdränger von der Halle auf die Slipanlage. Der Stapellauf ist für die nächsten Wochen ...

  • Neues Flaggschiff für Ferretti Yachts

    17.03.2021Die 30,13 Meter gelangten wenige Kilometer südlich von Rimini in ihr Element. Die Ferretti 1000 ist das bis dato größte Format, das die Italiener in Catollica laminierten.

  • Yacht-Design, Innovationen, Konzepte

    28.08.2012In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die spektakulärsten Projekte der renommiertesten Yachtdesigner und Werften vor.

  • 50 Jahre Ferretti Yachts

    13.08.2018Die Werft mit Hauptsitz in Forlì wurde vor 50 Jahren gegründet und feierte gebührend mit einem Gala-Wochenende in Venedig, inklusive Dinner im Dogenpalast und Flugshow-Einlage.

  • Wally prescht nach vorn

    10.08.2020Seitdem die italienische Marke ein Teil des Ferretti-Konzerns ist, wächst vor allem das Wallytender-Portfolio. Wir stellen die drei Modelle vor.

  • Börsendebüt von Sanlorenzo

    11.12.2019Die italienische Werft sammelte 193,6 Millionen Euro an der Mailänder Börse ein.

  • Eine Aquariva für einen guten Zweck

    19.12.2016Die italienische Ferretti Group versteigerte im Yacht Club de Monaco eine Aquariva Super mit Elton-John-Dekor. Der Erlös geht komplett an die Opfer der Erdbeben in Zentralitalien.

  • Ferretti 750

    13.07.2012Fahrprüfung - Mit der 750 löst Ferretti die Vorgängerin ab. Die Redaktion erlebte an Bord 34 Knoten – spitze!