4000-Tonnen-Lift für La Ciotat

14.12.2017 Martin Hager - La Ciotat Shipyards will den südfranzösischen Werften-Standort zur wichtigsten Refit-Adresse für große Yachten ausbauen und sucht dafür nach neuen Partnern.

© .

Zu den Plänen der La Ciotat Management-Firma Semidep-Ciotat gehört unter anderem die Entwicklung und der Bau eines 4000-Tonnen-Krans, der es ab 2022 ermöglichen soll auch 80m-Plus-Formate aus dem Wasser zu heben. Das  Investitionsvolumen beträgt rund 100 Millionen Euro. 

Semidep-Ciotat bietet den neuen Partnern ein Nutzungsrecht des neuen Werftareals für 35 Jahre. Mehr als hundert Yachten mit Längen von über 50 Metern kommen jedes Jahr zu Überholungsarbeiten auf die Werft.

Derzeit arbeiten sieben Werften (Blohm+Voss (Lürssen), Monaco Marine, Composite Works, Classic Works,Ixblue division H2X, Nautech Group, Sailing Concept) auf dem Gelände nahe Marseille. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

St. Barths Bucket 2020 abgesagt
St. Barths Bucket wegen Covid-19 abgesagt Aktuell 16.03.2020 —

Wie zahlreiche Superyacht-Messen zuvor fiel nun auch die Karibik-Regatta der fortschreitenden Coronavirus-Pandemie zum Opfer.

mehr »

Majesty 120 Fotostrecke
Majesty 120-Stapellauf Aktuell 09.03.2020 —

Gulf Craft übergab die 37 Meter lange GFK-Karbon-Konstruktion in den Vereinigten Arabischen Emiraten ihrem Element. Die Messe-Premiere wurde wegen Covid-19 verschoben.

mehr »

Amels 206 Fotostrecke
Amels 206 gelauncht Aktuell 03.03.2020 —

Das 62,50 Meter lange Limited Editions-Modell ist der erste von sechs Neubauten, die Amels und Damen noch vor dem Sommer abliefern wollen.

mehr »

.
BOOTE EXCLUSIV-Artikel im PDF-Download Aktuell 26.02.2020 —

Sie suchen die aktuelle Top 200-Rangliste der größten Motor- und Segelyachten und haben ihre BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe verlegt?! Oder Sie interessieren sich für ein ganz bestimmtes Yachtporträt aus einer der letzten Ausgaben? Kein Problem...

mehr »

FB273: <p>
	FB273</p>
Erste Benetti mit Hubboden-Pool Aktuell 25.02.2020 —

Das 70-Meter-Projekt FB273 lief in Livorno für einen überaus erfahrenen Eigner vom Stapel.

mehr »

Schlagwörter

La CiotatLürssenBlohm+VossMonaco MarineComposite WorksSemidep


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 2-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie