4000-Tonnen-Lift für La Ciotat

14.12.2017 Martin Hager - La Ciotat Shipyards will den südfranzösischen Werften-Standort zur wichtigsten Refit-Adresse für große Yachten ausbauen und sucht dafür nach neuen Partnern.

© .

Zu den Plänen der La Ciotat Management-Firma Semidep-Ciotat gehört unter anderem die Entwicklung und der Bau eines 4000-Tonnen-Krans, der es ab 2022 ermöglichen soll auch 80m-Plus-Formate aus dem Wasser zu heben. Das  Investitionsvolumen beträgt rund 100 Millionen Euro. 

Semidep-Ciotat bietet den neuen Partnern ein Nutzungsrecht des neuen Werftareals für 35 Jahre. Mehr als hundert Yachten mit Längen von über 50 Metern kommen jedes Jahr zu Überholungsarbeiten auf die Werft.

Derzeit arbeiten sieben Werften (Blohm+Voss (Lürssen), Monaco Marine, Composite Works, Classic Works,Ixblue division H2X, Nautech Group, Sailing Concept) auf dem Gelände nahe Marseille. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.
Oceanco nimmt neue Werft in Betrieb Aktuell 11.09.2019 —

In Zwijndrecht, zehn Kilometer flussabwärts vom Alblasserdamer Stammsitz entfernt, traf der Stahlkasko eines 109-Meter-Neubaus ein.

mehr »

Oldenburger
Oldenburger stellt sich neu auf Aktuell 04.09.2019 —

Die Innenausbauer aus Dinklage erhalten mit Knut Diegel einen neuen "Head of Yacht Interior".

mehr »

Foil-Tests "Canova"
Erste Foil-Tests für "Canova" Aktuell 30.08.2019 —

Bei Ostsee-Probefahrten der 43 Meter langen Karbon-Baltic standen komplexe technische Systeme wie das neun Meter lange Quer-Foil oder der dieselelektrische Antrieb auf dem Prüfstand.

mehr »

118 Meter von A&R: <p>
	Kiellegung von Abeking &amp; Rasmussens 118-Meter-Projekt 6507</p>
118 Meter von Abeking & Rasmussen Aktuell 30.08.2019 —

Die Kiellegung des neuen Flaggschiffs feierte die Werft aus Lemwerder zusammen mit Designern, Subunternehmern und den Eignervertretern von Cornelsen & Partner bei Pella Sietas in Hamburg.

mehr »

"Erica" Fotostrecke
Heesens "Erica" abgeliefert Aktuell 28.08.2019 —

Nach Probefahrten auf der Nordsee nahm der zuvor dem Segeln zugeneigte Eigner das 50-Meter-Aluformat entgegen.

mehr »

Schlagwörter

La CiotatLürssenBlohm+VossMonaco MarineComposite WorksSemidep

Branchen-News

Anzeige
IWC und die Weltumrundung der Silver Spitfire

IWC Schaffhausen präsentiert eine Neuauflage der Spitfire-Linie in der Pilot’s Watch-Kollektion. Das Design orientiert sich an dem ikonischen Jagdflugzeug aus den 1930er Jahren.

mehr »

IWC

Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 5-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie