4000-Tonnen-Lift für La Ciotat

14.12.2017 Martin Hager - La Ciotat Shipyards will den südfranzösischen Werften-Standort zur wichtigsten Refit-Adresse für große Yachten ausbauen und sucht dafür nach neuen Partnern.

© .

Zu den Plänen der La Ciotat Management-Firma Semidep-Ciotat gehört unter anderem die Entwicklung und der Bau eines 4000-Tonnen-Krans, der es ab 2022 ermöglichen soll auch 80m-Plus-Formate aus dem Wasser zu heben. Das  Investitionsvolumen beträgt rund 100 Millionen Euro. 

Semidep-Ciotat bietet den neuen Partnern ein Nutzungsrecht des neuen Werftareals für 35 Jahre. Mehr als hundert Yachten mit Längen von über 50 Metern kommen jedes Jahr zu Überholungsarbeiten auf die Werft.

Derzeit arbeiten sieben Werften (Blohm+Voss (Lürssen), Monaco Marine, Composite Works, Classic Works,Ixblue division H2X, Nautech Group, Sailing Concept) auf dem Gelände nahe Marseille. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.
Wally wird Teil der Ferretti-Gruppe Aktuell 18.01.2019 —

Die von Luca Bassani gegründete Marke erweitert das umfangreiche Modell- und Markenportfolio der italienischen Werften-Gruppe.

mehr »

Massimo Perotti: <p>
	Massimo Perotti</p>
Sanlorenzo frei von Fremdkapital Aktuell 14.01.2019 —

Massimo Perotti, Vorstandsvorsitzender und CEO der italienischen Werft, kaufte 23 Prozent der Anteile von der chinesischen Sundiro Holding zurück.

mehr »

"Metis": <p>
	&quot;Metis&quot;</p>
63-Benetti-Meter für Deutschland Aktuell 10.01.2019 —

Benettis Custom-Division ließ in Livorno mit „Metis“ ein modern-voluminöses Cassetta-Design zu Wasser.

mehr »

107 Meter von Benetti Fotostrecke
Benetti läutet Giga-Zeitalter ein Aktuell 07.01.2019 —

FB277 misst 107 Meter und ist die erste Gigayacht einer italienischen Werft, die sich in Privatbesitz befindet.

mehr »

"Najiba" Fotostrecke
Briand-Design aus Feadship-Hallen Aktuell 07.01.2019 —

Feadship De Vries zog einen 58 Meter langen Alu-Verdränger aus dem Schwimmdock in Aalsmeer.

mehr »

Schlagwörter

La CiotatLürssenBlohm+VossMonaco MarineComposite WorksSemidep


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie