110-Meter-Flaggschiff von Feadship

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

De Vries zog die größte Feadship aller Zeiten aus der Ausrüstungshalle am Standort Makkum.

©Tom van Oossanen

Das markante Michael-Leach-Design liegt mit 110 Metern dennoch zehn Zentimeter hinter Oceancos "Jubilee", der größten je in Holland gefertigten Yacht. Feadships Stahl/Alu-Verdränger trägt unverkennbar die Handschrift von Michael Leach und Mark Smith von Michael Leach Design (MLD). Das durch das Hauptdeck verlaufende Oval findet sich im Ansatz bereits in den Aufbauten der von MLD gestalteten "Palladium" wieder.

Schlagwörter: De Vries Feadship Makkum Michael Leach Michael Leach Design MLD


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • 75-Alu-Meter von Feadship

    16.12.2019

  • Briand-Design aus Feadship-Hallen

    07.01.2019

  • Mattschwarz!

    10.01.2017

  • Feadship wassert 35-Meter-„CID"

    24.05.2017

  • 93 Meter mit IMAX-Kino

    24.10.2018

  • Basalt statt Teak

    03.12.2012

  • BOOTE EXCLUSIV 4/20 Juli-August

    18.06.2020

  • Feadship launchte 96-Meter-„Vertigo“

    25.11.2016

  • BOOTE EXCLUSIV 1/15 Januar-Februar

    05.01.2015