110-Meter-Flaggschiff von Feadship

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor einem Jahr

De Vries zog die größte Feadship aller Zeiten aus der Ausrüstungshalle am Standort Makkum.

Tom van Oossanen ©Tom van Oossanen

Das markante Michael-Leach-Design liegt mit 110 Metern dennoch zehn Zentimeter hinter Oceancos "Jubilee", der größten je in Holland gefertigten Yacht. Feadships Stahl/Alu-Verdränger trägt unverkennbar die Handschrift von Michael Leach und Mark Smith von Michael Leach Design (MLD). Das durch das Hauptdeck verlaufende Oval findet sich im Ansatz bereits in den Aufbauten der von MLD gestalteten "Palladium" wieder.

Themen: De VriesFeadshipMakkumMichael LeachMichael Leach DesignMLD


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 69-Meter-Feadship „Samaya" legt ab

    04.09.2017Der Eigner wünschte sich einen Explorer im klassischen Look, der lange autonom reisen kann und in der Lage ist auch entlegenste Riffe zwecks Tauch-Expeditionen anzusteuern.

  • 95-Meter-Hausdesign von Feadship

    21.06.2021Wie auffällig viele der jüngsten Feadship-Launches vertraut „Bliss“ auf Linien von Studio De Voogt.

  • BOOTE EXCLUSIV 1/15 Januar-Februar

    05.01.2015Das Jahr 2015 wird spannend und interessant, genau wie die aktuelle BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe. Glücklicherweise bietet uns die Superyacht-Branche genügend faszinierende Themen, mit ...

  • Doppelte Explorer-Order

    04.02.2021Zwei Sparten von Damen Yachting erhielten spannende Aufträge: 58 Meter für SeaXplorer und 72 Meter für die Full Custom-Division. Beide haben Expeditionscharakter.

  • Feadship launcht „Lonian“

    23.07.2018Den 87-Meter Verdränger bugsierten zwei Schlepper aus dem Trockendock bei De Vries in Aalsmeer.

  • Feadship liefert fleißig ab

    30.10.2015Vor den Werfthallen in Kaag fand kürzlich die feierliche Stapellauf-Zeremonie für das 57,45 Meter lange Eidsgaard-Design "Halo" statt, während der Rumpf der 96 Meter langen ...

  • Neue Feadship-Werft im Herzen Amsterdams

    10.01.2018Die niederländische Werftengruppe expandiert und baut einen neuen Standort inmitten des Amsterdamer Westhafens.

  • „Palladium“ gewinnt Readership Award

    23.01.2014Die 95 Meter lange „Palladium“ hat den BOOTE EXCLUSIV Readership Award gewonnen. Blohm + Voss-CEO Dr. Herbert Aly nahm den Preis auf der boot Düsseldorf entgegen.

  • Ein Glashaus für Kalifornien

    30.10.2012Mit der 78 Meter langen „Venus“ launchte Feadship in Aalsmeer eines seiner bis dato geheimnisvollsten Projekte. Auftraggeber soll der inzwischen verstorbene Apple-Gründer Steve ...