Perini Navi ließ "State of Grace" zu Wasser

15.01.2013 Martin Hager - Die 40-Meter-Slup aus der neuen Fast Cruising-Serie der renommierten Yachtbauer entstand auf dem Gelände der Perini Navi Yildiz-Werft mit Standort nahe Istanbul. Ron Holland zeichnete die Linien des 220 Tonnen schweren Alu-Cruisers.

Perini Navi launchte 40m-Slup "State of Grace"
© .
Perini Navi launchte 40m-Slup "State of Grace"

„State of Grace" ist ein typisches Perini Navi-Format. Wenn nötig oder gewünscht lässt sich die voluminöse Slup dank automatischer Segel-Kontroll-Systeme von den Steuerständen auf der Flybridge aus alleine segeln. Rumpf und Aufbauten des 220-Tonners entstanden auf dem Gelände in Yildiz aus Aluminium, Mast und Rollbaum laminierte die werfteigene Mastabteilung aus Kohlefasern. Ein Lift-Kiel reduziert den Tiefgang von neun auf 3,50 Meter und wirkt der Amwind-Segelfläche von 1192 Quadratmetern effektiv entgegen.

Das Interieur-Layout ist mit drei VIP- und einer großen Master-Suite für bis zu neun Gäste ausgelegt. 

 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

. Fotostrecke
Hell und schnell Yachten 23.08.2017 —

Reichel/Pugh folgt mit einem neuen 55-Meter-Projekt dem Trend zu immer größeren Fensterflächen.

mehr »

.
75 Knoten Topspeed Yachten 23.08.2017 —

Barracuda Yacht Design entwickelt für einen Eigner die derzeit schnellste Yacht der Welt.

mehr »

. Fotostrecke
Explorer-Konzept mit Drohnen-Tender Yachten 17.08.2017 —

Henry Ward Design und BMT Nigel Gee möchten mit "Time" die Grenzen des technisch Machbaren austesten.

mehr »

. Fotostrecke
Ein perfekter Start Yachten 25.07.2017 —

Mit „Joy“ markieren Bannenberg & Rowell ein klares Design-Statement. Für die Londoner war die 70 Meter lange Feadship die Exterior-Premiere, für den Eigner ist sie seine erste Yacht.

mehr »

"Ipanema" Fotostrecke
Über Geschmack lässt sich nicht streiten Yachten 22.06.2017 —

Mit knallrotem Rumpf gehörte Mondomarines schnittige „Ipanema“ in jedem Hafen zu den Highlights. An Bord jedoch überraschte unseren Autor dann das konträre Interior der Hot-Lab-Designer.

mehr »

Schlagwörter

State of GracePerini NaviRon HollandYildiz


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 6-2017

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie