Lürssen

„Shu“ und „Lightning“ beim Float-out.: <p>
	Projektmeeting: Die rund 130 Meter lange &quot;Shu&quot; (hinten) und die etwas l&auml;ngere &quot;Lightning&quot; beim Float-out.</p>
Rushhour auf der Weser Aktuell 07.02.2018 —

Bei Lürssen in Bremen stehen die Schlepper derzeit nicht still. Zwei Yacht-Neubauten, das rund 130 Meter lange Projekt "Shu" und die angeblich nur wenige Meter längere "Lightning" wurden kürzlich von Yachtspottern gesichtet.

mehr »

. Fotostrecke
BOOTE EXCLUSIV 1/18 Januar-Februar Magazin 01.01.2017 —

Liebe Leser, die boot Düsseldorf steht unmittelbar bevor. Viele von Ihnen, das wissen wir aus unseren Umfragen, fahren im Januar an den Rhein – die Quote liegt bei knapp 80 Prozent. Kein Wunder, die Messe beeindruckt Jahr für Jahr mit ihren Daten: 1800 Boote und Yachten aus 68 Ländern in 17 Hallen! Insbesondere die Superyacht-Show in Halle 6 platzt in diesem Jahr aus den Nähten – Deutschland ist für (fast) alle Yachtmarken ein wichtiger Markt!

mehr »

.
4000-Tonnen-Lift für La Ciotat Aktuell 14.12.2017 —

La Ciotat Shipyards will den südfranzösischen Werften-Standort zur wichtigsten Refit-Adresse für große Yachten ausbauen und sucht dafür nach neuen Partnern.

mehr »

.
Lürssen lässt Projekt "Fiji" zu Wasser Aktuell 06.11.2017 —

Am Rendsburger Standort ließen die Yachtbauer von Lürssen das 95 Meter lange Harrison Eidsgaard-Design – ganz klassisch – über einen Helgen zu Wasser.

mehr »

„Sasha“: &bdquo;Sasha&quot;
Lürssen zeigt „Sasha“ Aktuell 20.04.2017 —

An ihrem Rendsburger Standort ließ die erfolgreichste deutsche Superyacht-Werft das 85 Meter lange Format zu Wasser.

mehr »

Blohm+Voss: &bdquo;Rising Sun&ldquo; vor Blohm+Voss
Sanierungsplan für Blohm+Voss Aktuell 28.02.2017 —

Nach der Übernahme von Blohm+Voss durch die Lürssen-Werft drohen in Hamburg 300 Arbeitsplätze wegzufallen. Grund dafür sollen vor allem veraltete Strukturen an der Elbe sein.

mehr »

.
Lürssen kauft Blohm+Voss Aktuell 29.09.2016 —

Mit der Übernahme des Hamburger Konkurrenten möchte die Bremer Lürssen-Werft vor allem ihre Reparatur- und Refit-Kapazitäten ausbauen.

mehr »

Lürssen Solandge: Solandge Fotostrecke
Spa auf Reisen Yachten 18.07.2016 —

Die 85 Meter lange „Solandge“ ist ein Star des Chartermarktes. Für ihren erfahrenen Eigner war der Kauf bei Lürssen ein 22 Meter langes Upgrade.

mehr »

.
Lürssen liefert Superlativ "Dilbar" aus Aktuell 22.06.2016 —

Lürssen veröffentlichte heute die wahre Größe der jüngsten Gigayacht-Ablieferung „Dilbar".

mehr »

.
Lürssen launchte Projekt „Mistral" Aktuell 14.04.2016 —

Das 106 Meter lange Espen Øino-Design mit dem Projektnamen „Mistral" ging am Lürssen-Standort in Rendsburg zu Wasser.

mehr »

.
BOOTE EXCLUSIV 2/16 März-April Magazin 01.03.2016 —

Liebe Leser,abgesehen von meinen Kollegen und mir gibt es in Deutschland derzeit wohl niemanden, der das Thema „Mega­yacht“ stärker in die Öffentlichkeit trägt als Robert Geiss.

mehr »

.
140 Jahre Lürssen Aktuell 03.09.2015 —

Dieses Jubiläum ist zwar kein besonders rundes, aber für eine Werft durchaus beachtlich: Lürssen blickt in diesen Tagen auf 140 Jahre Schiffbaugeschichte zurück.

mehr »

.
BOOTE EXCLUSIV 5/14 September-Oktober Magazin 02.09.2014 —

Es ist wieder so weit: Zwei Jahre sind vergangen, und damit präsentiert BOOTE EXCLUSIV erneut das Ranking aller Rankings – die 200 größten Motoryachten der Welt! Insgesamt 16,75 Kilometer – 550 Meter mehr als 2012 – umfasst die Liste, ein milliardenschweres Portfolio mit einer Mindestlänge von 64,50 und Durchschnittslängen von fast 84 (Top 200), 98 (Top 100) und 151 (!) Metern (Top 10).

mehr »

Ester III: &quot;Ester III&quot;: Das ungew&ouml;hnlihce 66-Meter-Format ist eine der kleinsten L&uuml;rssen-Yachten der letzten Jahre.
Radikale Lürssen Aktuell 30.07.2014 —

Mit dieser Yacht beweist Lürssen einmal mehr, dass die Werft eine ideale Adresse für reine Custom-Bauten ist. "Ester III" ist ein 66-Meter-Format mit nahezu vertikalem Steven.

mehr »

.
Lürssen verstärkt Verkaufsteam Aktuell 25.06.2014 —

Lürssen heißt Alberto Perrone Da Zara in dem von Michael Breman geleiteten Veraufsteam willkommen.

mehr »

"Azzam" abgeliefert: "Azzam" während Probefahrten.
„Azzam" ist unterwegs Aktuell 09.12.2013 —

Die mit 180 Meter Länge größte Yacht der Welt wurde kürzlich an die Eigner-Familie übergeben. Die Lürssen-Werft in Bremen-Vegesack realisierte das gewaltige Nauta-Design in nur drei Jahren.

mehr »

”Quattroelle" Fotostrecke
Grandezza! Yachten 02.09.2013 —

Italienisches Design, norddeutscher Schiffbau: Die 86 Meter lange „Quattroelle“ kombiniert Eleganz mit Qualität – und wird zweifellos der Star der Monaco Yacht Show. BOOTE EXCLUSIV schlenderte schon einmal vor Antibes über ihre sieben Decks.

mehr »

„Azzam" auf der Nordsee Fotostrecke
„Azzam" Bilderstrecken 02.09.2013 —

Auf Testfahrt mit über 30 Knoten. Die größte Yacht der Welt leitete bei Probefahrten auf der Nordsee ihre 70 000 Kilowatt Maschinen-Leistung auf die Jetantriebe.

mehr »

SOLANDGE
Lürssen schickt „Solandge" auf Probefahrt Yachten 23.08.2013 —

Der 85,10 Meter lange Stahl/Alu-Verdränger entstand als Projekt „Nikki" auf der Lürssen-Werft in Rendsburg. Espen Øino stylte das Exterieur, das Interieurs-Design stammt von Aileen Rodriguez.

mehr »

Azzam: „Azzam“ aud Probefahrt Video
„Azzam“ auf Probefahrt Aktuell 18.06.2013 —

Die 180 Meter lange „Azzam“ verließ Bremen-Vegesack zu ersten Probefahrten. Die größte Yacht der Welt soll mit insgesamt 94 000 PS einen Topspeed von 30 Knoten schaffen.

mehr »

BEX 6/12: Cover 6/12
BOOTE EXCLUSIV 6/2012 November-Dezember Magazin 04.11.2012 —

Top Thema: Die größte Segelyacht der Welt.

mehr »

„Lady Kathryn V“: „Lady Kathryn V“ Fotostrecke
Mit Nummer fünf auf großer Fahrt Yachten 30.10.2012 —

Die 61 Meter lange „Lady Kathryn V“ lieferte Lürssen an Eigner mit ausführlicher Yachterfahrung. Adam Lay sorgte für das Interieur des Øino-Designs. Jack Phillips dekorierte.

mehr »

Linda Lou: Linda Lou
Reifezeugnis Yachten 09.07.2012 —

Auch Yachten habe ihre Geschichte. Das gilt selbst für Neubauten. Der Eigner hatte ein Vorbild vor Augen, die Werft damit ihre Erfahrungen.

mehr »


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie