Vier „Sherpa"-Aufträge für Arcadia

09.12.2016 Martin Hager - Die Werft aus Torre Annunziata verkaufte vier Einheiten der Kompakt-Yacht im Explorer-Look.

© .

Arcadia Yachts hatte mit der Einführung ihres kleinsten Modells "Sherpa" offensichtlich ein gutes Gespür und gibt wenige Monate nach der Weltpremiere auf dem Cannes Yachting Festival vier "Sherpa"-Verkäufe bekannt.

Drei Einheiten der 1,45 Millionen Euro teuren "Sherpa" werden an europäische Kunden geliefert, eine Yacht geht an einen amerikanischen Eigner.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.: <p>
	.</p>
Karbon-Weekender von Princess Yachts Aktuell 20.02.2018 —

Das für die englischen Yachtbauer eher untypisch kleine Format wurde auf dem Weg zu den ersten Probefahrten gesichtet.

mehr »

Ammonite: <p>
	Die Siegreiche &quot;Ammonite&quot;</p> Fotostrecke
Südlichste Superyachtregatta der Welt Aktuell 20.02.2018 —

Der neuseeländische Millennium Cup lockte dieses Jahr sechs Teilnehmer zu den Rennen nördlich von Auckland.

mehr »

.
CRN launchte „Latona“ Aktuell 15.02.2018 —

Das 50-Meter-Modell „Superconero“ ging in Ancona zu Wasser und wurde auf den Namen „Latona“ getauft.

mehr »

. Fotostrecke
Mit Diamanten veredelt Aktuell 08.02.2018 —

Das 109 Meter lange Oceanco-Projekt „Lumen“ könnte die erste Yacht werden, die eine Diamantbeschichtung ziert. Vorerst existiert aber nur ein Modell der Glitzer-Yacht.

mehr »

Oyster 118 im Bau
Stillstand bei Oyster Aktuell 08.02.2018 —

Die Hallen von Oyster Yachts sind verwaist, die Mitarbeiter aus der Produktion wurden beurlaubt.

mehr »

Schlagwörter

Arcadia YachtsSherpa

Diese Ausgabe BOOTE-EXCLUSIV 1/2017 bestellen


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie