Saisonstart in Neuseeland

29.10.2017 Marcus Krall - Der Millenium Cup in Neuseeland öffnet vom 23. bis 26. Januar die Regattabahn. Das Land des America's Cup-Ausrichters hofft auf viele teilnehmende Eigner.

Millenium Cup
© Millenium Cup
Millenium Cup

Während sich heute viele Superyacht-Regatten auf das Mittelmeer und die Karibik konzentrieren, findet im Januar eine etwas exotische Variante statt, die allerdings für die meisten Segler eine sehr weite Anreise mit sich bringt. Vom 23. bis 26. Januar lädt Neuseeland zum Millenium Cup ein. Im Jahr 2000 als Begleitevent zum damaligen America's Cup initiiert, hat sich aus der Veranstaltung eine Regatta etabliert, für die jährlich zwischen sechs und zehn Superyachten melden. Auf der Teilnehmerleiste für die Wettfahrten in der Bay of Islands stehen derzeit etwa „Ammonite“, „Tawera“, „Janice of Wyoming“, „Silvertip“ und „Sassafras“.

„Ammonite“/Millenium Cup
© Millenium Cup
„Ammonite“/Millenium Cup

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.: <p>
	.</p> Fotostrecke
160 Meter von Bilgin Yachts Aktuell 17.05.2018 —

Die Istanbuler Werft hat mit den Ausstattungsarbeiten an den beiden ersten Rümpfen der neuen 80-Meter-Serie begonnen.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Royal Huisman baut Motoryacht Aktuell 17.05.2018 —

Die für Segelyachten im klassischen Gewand bekannte Werft bestätigt den Bauauftrag über eine mehr als 55 Meter lange Motoryacht mit progressivem Design von Cor D. Rover.

mehr »

.: <p>
	.</p> Fotostrecke
40 moderne Meter aus Polen Aktuell 13.05.2018 —

Conrad Shipyard aus Danzig launchte mit dem Raymond-Langton-Design „Viatoris“ die größte je in Polen gebaute Motoryacht.

mehr »

.: <p>
	.</p>
74-Meter-Launch bei Abeking & Rasmussen Aktuell 13.05.2018 —

In Lemwerder wurde das Harrison-Eidsgaard-Design "Elandess" über einen Syncrolift zu Wasser gelassen.

mehr »

. Fotostrecke
Kraftprotz aus Pisa Aktuell 13.05.2018 —

Vor den Toren Pisas wurde die 54 Meter lange „El Leon“ vom Eigner getauft, der sich auf insgesamt 7750 Kilowatt Motorleistung und 30 Knoten Topspeed freuen darf.

mehr »

Schlagwörter

Millenium CupNeuseelandRegatta


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 3-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie