Prix Du Design für „Vertigo“

22.10.2012 Marcus Krall - Die Jury begründete ihre Entscheidung mit den extremen Linien des äußeren Stylings, der Bauqualität und den technischen Lösungen.

„Vertigo“
© Alloy Yachts
„Vertigo“

Große Freude bei Alloy Yachts: Die 67 Meter lange Ketsch „Vertigo“ (Heft 5/11) holte sich auch noch den zur Monaco Yacht Show ausgelobten Prix du Design 2012. Alloy-Chef Tony Hambrook empfing den Monaco-CEO Prinz Albert an Bord. Diese Design-Medaille ergänzte den Preisregen, der in diesem Jahr bisher auf den Briand-Cruiser, die Segelyacht des Jahres 2012 mit Heimathafen Bikini M.I. (für Marshall Islands), niedergegangen war. Die Monaco-Jury begründete ihre Entscheidung mit den extremen Linien des äußeren Stylings, der Bauqualität und den technischen Lösungen, die aufgrund der ausgefallenen  Konstruktionseigenschaften notwendig wurden. Zudem lobte sie die Ausgewogenheit von Segelleistung und Langstreckentauglichkeit.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Ester III: "Ester III": Das ungewöhnlihce 66-Meter-Format ist eine der kleinsten Lürssen-Yachten der letzten Jahre.
Radikale Lürssen Aktuell 30.07.2014 —

Mit dieser Yacht beweist Lürssen einmal mehr, dass die Werft eine ideale Adresse für reine Custom-Bauten ist. "Ester III" ist ein 66-Meter-Format mit nahezu vertikalem Steven.

mehr »

Samurai in Vollenhove: Samurai in Vollenhove: Royal Huisman rüstet die Ex-"Mari Cha IV" auf.
Komplettes Refit für eine Racing-Legende Aktuell 27.07.2014 —

Ein ungewöhnlicher Auftrag für Royal Huisman: Die niederländische Werft aus Vollenhove, eigentlich für ihre Cruising-Neubauten wie „Kamaxitha“, „Ethereal“ oder „Athena“ bekannt, rüstet derzeit einen radikalen Racer um.

mehr »

Monaco Wolf
Neuer Halbgleiter aus Holland Aktuell 24.07.2014 —

Heesen auf Erfolgskurs: Die niederländische Werft lieferte den 49,80 Meter langen Halbgleiter „Monaco Wolf“ an ihre Eigner.

mehr »

IMS
Zweiter Standort für IMS in Toulon Aktuell 22.07.2014 —

International Marine Services Shipyard, kurz IMS, eröffnet in Kürze ihren zweiten Werftstandort IMS 700 und wird dann mit insgesamt 130 000 Quadratmeter Fläche und 100 Liegeplätzen (an Land und den Docks) für Yachten mit Längen zwischen 20 und 80 Metern die größte Refit- und Repair-Werft des Mittelmeers sein.

mehr »

.
Lürssen verstärkt Verkaufsteam Aktuell 25.06.2014 —

Lürssen heißt Alberto Perrone Da Zara in dem von Michael Breman geleiteten Veraufsteam willkommen.

mehr »

Schlagwörter

MonacoAlloy YachtsVertigo

DK Shop Produkte

Titel: Superyachten Sail
URL http://www.delius-klasing.de/buecher/Superyachten+Sail.110990.html
ISBN: 978-3-7688-3552-7
Cover: http://www.delius-klasing.de/fm/55/thumbnails/3552.jpg.605503.jpg
Typ: Buch
Preis: 68,00 €
Artikelnummer: 3552
Cover für Superyachten Sail

Superyachten Sail

Buch, 68,00 €

BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe #4 jetzt im Handel

Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV für 6 Ausgaben!

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welche Superyacht-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie

Faszination Wassersport

 

Entdecken Sie weitere Wassersport Magazine aus dem Hause Delius Klasing.