Neuer Bauabschnitt für Eidsgaard-Design

10.07.2017 Martin Hager - Abeking & Rasmussen verschieben den 74,50 Meter langen Neubau in ihre größere Ausrüstungshalle.

© A&R

Der Verkauf des 12,80 Meter schmalen Eidsgaard-Designs mit der Baunummer 6502 wurde von Burgess-Brokern in die Wege geleitet. 

Der Verdränger bietet Platz für sechs Gästekabinen auf dem unteren Deck, einer Eigner-Suite auf dem Hauptdeck und einen Panorama-Lounge auf dem Oberdeck. Auf dem großen und offenen Sonnendeck, ein Deck über der Brücke, wünschte sich der Eigner einen großen Pool, der mit einer Länge von acht Metern und Gegenstromanlage zum Schwimmtraining einlädt. 

Das elegante Exteriordesign mit vertikalem Steven und großflächigen Glasbändern stammt, wie auch das moderne Interior, aus den Rechern der Eidsgaard-Designer. Die Innenausstattung wird vom Yachteinrichter Rodiek mit Standort Lemwerder angefertigt. Als Eignervertreter kommt Burgess zum Einsatz.

Die Ablieferung ist für Mitte nächsten Jahres geplant.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.: <p>
	.</p>
Karbon-Weekender von Princess Yachts Aktuell 20.02.2018 —

Das für die englischen Yachtbauer eher untypisch kleine Format wurde auf dem Weg zu den ersten Probefahrten gesichtet.

mehr »

Ammonite: <p>
	Die Siegreiche &quot;Ammonite&quot;</p> Fotostrecke
Südlichste Superyachtregatta der Welt Aktuell 20.02.2018 —

Der neuseeländische Millennium Cup lockte dieses Jahr sechs Teilnehmer zu den Rennen nördlich von Auckland.

mehr »

.
CRN launchte „Latona“ Aktuell 15.02.2018 —

Das 50-Meter-Modell „Superconero“ ging in Ancona zu Wasser und wurde auf den Namen „Latona“ getauft.

mehr »

. Fotostrecke
Mit Diamanten veredelt Aktuell 08.02.2018 —

Das 109 Meter lange Oceanco-Projekt „Lumen“ könnte die erste Yacht werden, die eine Diamantbeschichtung ziert. Vorerst existiert aber nur ein Modell der Glitzer-Yacht.

mehr »

Oyster 118 im Bau
Stillstand bei Oyster Aktuell 08.02.2018 —

Die Hallen von Oyster Yachts sind verwaist, die Mitarbeiter aus der Produktion wurden beurlaubt.

mehr »

Schlagwörter

EidsgaardAbeking & RasmussenRodiek


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie