Mulder liefert 36-Meter-„Delta One" aus

18.08.2017 Martin Hager - Die niederländische Werft freut sich über die Ablieferung ihres Flaggschiffes, dass derzeit bereits durch das Mittelmeer reist.

© .

Für das Exterior-Styling des 36-Meter-Dreideckers engagierte die Werft das britische Designstudio Claydon Reeves, die effizienten FDHF-Linien stammen aus den Rechnern der Van Oossanen Naval Architects. 

Im Maschinenraum des aus Alu geschweißten 190-Tonners arbeiten zwei Caterpillar C18-Diesel mit je 860 Kilowatt Leistung für einen Topspeed von 16,8 Knoten, die Reisegeschwindigkeit gibt Werftchef Dick Mulder mit zwölf Knoten an. 

Die voluminöse Mulder ThirtySix „Delta One" (298 Gross Tons) bietet in fünf Suiten viel Raum für bis zu zehn Gäste, eine vier- bis sechsköpfige Crew kümmert sich um den Service und bewohnt drei Kabinen. 

In der Tendergarage finden neben einem Williams 625 Dieseljet-Tender, zwei Yamaha-Jetskies und weitere Wassersport-Toys Platz.

Das Interior gestaltete das britische Vickers Studio. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.
Explorer-Dream-Team Aktuell 22.02.2018 —

Wally erschließt neue Märkte und suchte sich dafür mit der Rendsburger Nobiskrug-Werft und dem Londoner Designer Andrew Winch starke Partner.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Oceanco launchte Projekt „Shark“ Aktuell 22.02.2018 —

Die niederländische Werft rollte den 90 Meter langen und 14,20 Meter breiten Stahl/Alu-Verdränger aus ihrer größten, hochmodernen Halle in Alblasserdam bei Rotterdam.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Karbon-Weekender von Princess Yachts Aktuell 20.02.2018 —

Das für die englischen Yachtbauer eher untypisch kleine Format wurde auf dem Weg zu den ersten Probefahrten gesichtet.

mehr »

Ammonite: <p>
	Die Siegreiche &quot;Ammonite&quot;</p> Fotostrecke
Südlichste Superyachtregatta der Welt Aktuell 20.02.2018 —

Der neuseeländische Millennium Cup lockte dieses Jahr sechs Teilnehmer zu den Rennen nördlich von Auckland.

mehr »

.
CRN launchte „Latona“ Aktuell 15.02.2018 —

Das 50-Meter-Modell „Superconero“ ging in Ancona zu Wasser und wurde auf den Namen „Latona“ getauft.

mehr »

Schlagwörter

Mulder ShipyardThirtySix"Delta One"


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie