Lagoon launcht ihre bisher größte Motoryacht

06.07.2017 Martin Hager - Nach dem Erfolg des segelnden Flaggschiff-Modells „Seventy 7" stellt die zur Beneteau-Gruppe gehörende Lagoon-Werft nun ihr Premium-Motor-Modell vor.

© Lagoon

Die Franzoen wasserten die Lagoon „Seventy 8" nach zwei Jahren Planung und Bau kürzlich an ihrem Standort in Bordeaux. Mit einer Länge von 23,80 Metern und einer Breite von elf Metern ist sie die größte Motoryacht, die die Zweirumpf-Spezialisten bis dato realisierten. Das Exterior-Styling stammt von Patrick le Quément, für die Gestaltung des Interiors zeichnte Nauta-Design aus Mailand verantwortlich. 

Wie schon die "Seventy 7" entsteht auch der neue Katamaran als Semi-Custom und lässt damit individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zu. Beim Layout hat der Eigner die Wahl zwischen drei, vier oder fünf Kabinen; außerdem kann er sich zwischen einem Konferenzraum, Gaming Room, Kino oder einer weiteren Crewkabine entscheiden.

Bevor die Baunummer eins der „Seventy 8" ins Mittelmeer überführt wird, stehen ausgiebige Probefahrten vor Bordeaux an. Ihre Premiere feiert der 23,80-Meter-Katamaran beim Cannes Yachting Festival im September.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.
Karbon-Riese zum Hochseefischen Aktuell 06.12.2017 —

Yachting Developments sorgt mit dem Stapellauf eines 39,50 Meter langen Sportfisherman für positive Yachting-Schlagzeilen aus Neuseeland.

mehr »

.
GEWINNSPIEL! Aktuell 29.11.2017 —

Anmelden und automatisch News aus der Welt der Superyachten empfangen. Dazu nehmen Sie als Newsletter-Abonnent an regelmäßigen Gewinnspielen teil! Derzeit verlosen wir zwei Automatik-Chronographen der Marke Michel Herbelin aus der Newport Yacht Club-Kollektion mit einem Wert von je € 2.495!

mehr »

. Fotostrecke
Eine aufregende Kollaboration Aktuell 27.11.2017 —

Design Unlimited, der argentinische Yachtdesigner Mani Frers und die auf leichte Mehrrümpfer spezialisierte Werft McConaghy Boats – diese interessante Entwicklergemeinschaft verspricht spannende Yachtkonzepte für Eigner, die in der Lage sind, über den kreativen Tellerrand zu schauen.

mehr »

.
Benetti liefert „Mr Loui" aus Aktuell 27.11.2017 —

Die zweite Einheit des 35,50 Meter langen GFK/Karbon-Modells "Mediterraneo 116" aus der Classic-Linie nahm ein mexikanischer Eigner in Empfang.

mehr »

. Fotostrecke
Alte Technik, neuer Look Aktuell 27.11.2017 —

Skripnik Design nennt sich ein Moskauer Designbüro unter Leitung von Yuriy Skripnik, das sich bei der Entwicklung ihres jüngsten Yachtdesigns "Rocket" vom aktuellen Foil-Trend anstecken ließ.

mehr »

Schlagwörter

LagoonSeventy 8nautaPatrick le Quément


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 6-2017

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie