Kompakter Cruiser aus Spanien

06.02.2017 Johann Kohlhoff - Astondoa stellte Mitte Januar seine neue 66 GLX vor. Auf gut 20 Metern Länge bietet sie alle Annehmlichkeiten für vier bis sechs Gäste.

Astondoa 66 GLX
© Werft
Astondoa 66 GLX

Die spanische Marke Astondoa aus Santa Pola (bei Alicante) lanciert derzeit einige neue Modelle. Jüngste Ablieferung ist die 66 GLX, die Mitte Januar auf der Werft vorgestellt wurde. Trotz einer Länge von „nur“ 20,50 Metern bietet die geräumige 66 GLX sowohl auf dem Vorder- wie auch auf dem Achterdeck ausreichend Platz und auf dem Hauptdeck Galley, Salon und Essbereich. Der von Licht durchflutete Innenraum der 66 GLX bietet Raum für die 18 Quadratmeter große Eignersuite und noch 3 weitere Gästekabinen. Sogar ein Weinkeller findet im Rumpf der Yacht Platz. Die Astandoa wird von zwei je 894 kW starken Volvo-Motoren angetrieben und erreicht einen Top-Speed von 32 Knoten. Ihr Tankinhalt beträgt 3600 Liter, die Reichweite bei 24 Knoten rund 300 Seemeilen.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.
Explorer-Dream-Team Aktuell 22.02.2018 —

Wally erschließt neue Märkte und suchte sich dafür mit der Rendsburger Nobiskrug-Werft und dem Londoner Designer Andrew Winch starke Partner.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Oceanco launchte Projekt „Shark“ Aktuell 22.02.2018 —

Die niederländische Werft rollte den 90 Meter langen und 14,20 Meter breiten Stahl/Alu-Verdränger aus ihrer größten, hochmodernen Halle in Alblasserdam bei Rotterdam.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Karbon-Weekender von Princess Yachts Aktuell 20.02.2018 —

Das für die englischen Yachtbauer eher untypisch kleine Format wurde auf dem Weg zu den ersten Probefahrten gesichtet.

mehr »

Ammonite: <p>
	Die Siegreiche &quot;Ammonite&quot;</p> Fotostrecke
Südlichste Superyachtregatta der Welt Aktuell 20.02.2018 —

Der neuseeländische Millennium Cup lockte dieses Jahr sechs Teilnehmer zu den Rennen nördlich von Auckland.

mehr »

.
CRN launchte „Latona“ Aktuell 15.02.2018 —

Das 50-Meter-Modell „Superconero“ ging in Ancona zu Wasser und wurde auf den Namen „Latona“ getauft.

mehr »

Schlagwörter

AstondoaSpanienCruiser


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie