Ein kantiger Kraftprotz

16.01.2017 Johann Kohlhoff - Die scharfen Linien des Debut-Tenders von Mazu lassen erahnen, was sich hinter dem neuen 38-Füßer verbirgt.

Mazu 38
© Mazu Yachts/Alberto Cocchi
Mazu 38

"Scharf" ist im Bezug auf die neue Mazu 38, von der seit der Vorstellung auf der Monaco Yacht Show 2016 bereits zwei Exemplare verkauft wurden, ein durchaus passender Begriff. Ein erstes, graues Modell wird zukünftig in monegassischen Gewässern und ein weiterer weißer Edel-Tender, ausgestattet mit dunkelroten Foglizzo-Sitzpolstern, rund um Mallorca zum Einsatz kommen. Die Rümpfe der beiden Superyacht-Tender wurden von Hand und aus Carbon gebaut; ablegen sollen die fertigen Einheiten in diesem Frühling. Mazu-Tender verdrängen neun Tonnen und leisten einen Top-Speed von 36 Knoten mit einem Volvo IPS 400 (2 x 300 PS) beziehungsweise 45 Knoten, angetrieben durch den IPS 600 (2 x 435 PS) ebenfalls von Volvo.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.
Feadship beendet Refit von vier Motoryachten Aktuell 25.07.2017 —

Die niederländische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Haarlem brachte in den letzten Monaten die Feadship-Bauten „Aurora“, „Cipitouba“, „Drizzle“ und „Tatasu“ auf den neuesten Stand.

mehr »

.
Damens neuer Versorger "New Frontiers" Aktuell 20.07.2017 —

Die niederländische Damen-Gruppe, zu der auch die Großyachtwerft Amels gehört, kombiniert auf ihrem neuen Versorger Abenteuer und Komfort.

mehr »

. Fotostrecke
Oceanco liefert 110-Meter-„Jubilee" aus Aktuell 19.07.2017 —

Die Werft mit Standort Alblasserdam übergab mit „Jubilee“ die größte je in Holland gebaute Motoryacht an ihren Eigner. Die Jungfernfahrt führt das Igor Lobanov-Design nach Monaco.

mehr »

. Fotostrecke
Baubeginn der größten Aluyacht Aktuell 18.07.2017 —

Royal Huisman feierte die Kiellegung des von Mark Whiteley und Dykstra Naval Architects entworfenen 81 Meter langen Dreimastschoners, der in Vollenhove für einen asiatischen Eigner entsteht.

mehr »

. Fotostrecke
Saison-Ziel erreicht Aktuell 18.07.2017 —

Das erste von Beiderbeck Designs aus Bremen gezeichnete Horizon-Modell „CC 110" beendete die Überführungsfahrt von der Werft in Taiwan ins Mittelmeer und reist nun mit dem Eigner.

mehr »

Schlagwörter

MazuTenderTürkei


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 4-2017

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie