Drei Yachten, fünf Tage

27.02.2017 Martin Hager - Sanlorenzo startet in ein geschäftiges Frühjahr und wasserte mit „Taiji", „Francamarina" und „Y4H" drei Yachtneubauten über 26 Meter Länge in nur fünf Tagen.

„Francamarina"
© .
„Francamarina"

Nur einen Monat nach dem Launch von "Seven Sins", der mit 52 Metern Länge größten Sanlorenzo der Werftgeschichte, gingen auf den Standorten in Ameglia und Viareggio drei weitere Yachten zu Wasser.

"Taiji"
© .
"Taiji"

Die 26,76 Meter SL86 „Taiji" ist die neunte verkaufte Eineit des Halbgleiter-Modells seit der Markteinführung vor zwei Jahren und die erste Sanlorenzo-Yacht für den französischen Eigner.

Der itaienische Eigner der 29,10 Meter langen „Francamarina" feierte den Stapellauf des sportlichen Halbgleiters mit seiner Familie, Freunden und der Werftbesatzung.

„Y4H"
© .
„Y4H"

SD126 lautet die Modellbezeichnung des 38 Meter langen GFK-Neubaus „Y4H", die ein deutscher Eigner  als Ersatz für seine vorherige Sanlorenzo orderte und die zeitnah das Mittelmeer bereisen wird.

Sanlorenzo baut derzeit an den drei Standorten Ameglia, Viareggio und La Spezia Yachten ihrer vier Yachtlinien SL (25-37m), SD (28-34m), SX (Yacht-Vorstellung in Cannes) und Superyacht (40-60m).

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Monaco Yacht Show Fotostrecke
Yacht-Fieber Aktuell 19.09.2017 —

Es ist Showtime! Vom 27. bis 30. September lockt die Monaco Yacht Show die kaufkräftigsten Kunden der Welt in den Port Hercule. Erwartet werden 125 Yachten.

mehr »

.
Heesen liefert "Laurentia" aus Aktuell 07.09.2017 —

Das als Projekt „Alida" gebaute 55-Meter-Format ging kürzlich mit ihrem Eigner auf Reisen.

mehr »

.
63-Meter-Benetti für deutschen Eigner Aktuell 07.09.2017 —

Die italienische Werft gibt den Verkauf eines 63 Meter langen Neubaus bekannt. Die Werft und das Studio Giorgio M. Cassetta Design erarbeiteten das Exterior-Design, Bannenberg & Rowell stylten das Interior.

mehr »

.
Neuer Geschäftsführer für Adler Yacht Aktuell 04.09.2017 —

Philipp Pototschnik wird neuer CEO der jungen Yachtmarke aus der Schweiz.

mehr »

. Fotostrecke
69-Meter-Feadship „Samaya" legt ab Aktuell 04.09.2017 —

Der Eigner wünschte sich einen Explorer im klassischen Look, der lange autonom reisen kann und in der Lage ist auch entlegenste Riffe zwecks Tauch-Expeditionen anzusteuern.

mehr »

Schlagwörter

"Francamarina""Taiji""Y4H"Sanlorenzo


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 5-2017

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie