Crew-Akademie in England

26.10.2012 Marcus Krall - Der Bedarf an qualifizierter Crew auf Superyachten ist ungebrochen. In England bietet eine neue Akademie nun ein Ausbildungsprogramm auf höchstem Niveau.

Warsash Superyacht Academy
© Warsash Superyacht Academy
Warsash Superyacht Academy

Die Warsash Superyacht Academy ist ein neues, von der englischen Warsash Maritime Academy (WMA) in Kooperation mit der Southampton Solent University gestartetes Ausbildungsprogramm für Crews von Superyachten. Die Ausbildung findet auf dem großen WMA-Campus am Hamble River nahe South­ampton statt. Zur modernen Schulungsausrüstung zählen unter anderem ein Maschinenraum- und ein Brückensimulator, ein Feuerlösch-Übungsgelände und Freifall-Rettungsboote am Trainingskran.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.: <p>
	82m &bdquo;Gracefull&quot;</p>
Blohm+Voss lieferte „Graceful" aus Aktuell 24.04.2014 —

Nach einer Planungs- und Bauzeit von 23 Monaten lieferte die Hamburger Traditionswerft kürzlich die 82 Meter lange „Graceful" an ihren Eigner. Für das Ex- und Interieur des Fünfdeckers zeichnete H2 Yacht Design verantwortlich.

mehr »

dahm international
Frischer Wind in den Segeln von dahm international Aktuell 22.04.2014 —

Herbert Dahm strukturiert sein Broker- und Charterhaus neu. Im Rahmen der Neuausrichtung wurde die Brokerage-Sparte kürzlich ausgegliedert und wird nun von den neuen Eigentümern Lukas Stratmann und Christian Hauser in die Zukunft geführt.

mehr »

.
Solaris-Testtage zum 40. Jubiläum Aktuell 17.04.2014 —

Die Marke Solaris feiert dieses Jahr 40-jähriges Bestehen und lädt Eigner und potenzielle Kunden vom 31. Mai bis zum 8. Juni nach Porto Rotondo zum Testsegeln entlang der Costa Smeralda. Ein angenehmes Rahmenprogramm erwartet die Gäste.

mehr »

.
JFA launchte die erste Long Island 85 Aktuell 14.04.2014 —

Die französische Werft mit Standort im bretonischen Concarneau, ließ den ersten Katamaran aus der neuen Long Island-Linie zu Wasser.

mehr »

.
Neuer Name und moderne Hallen in China Aktuell 11.04.2014 —

Pride Mega Yachts ist der neue Name der chinesischen Werft Pryde Yachts, die sich auf der Monaco Yacht Show letztes Jahr erstmals präsentierte.

mehr »

Schlagwörter

CrewAusbildungAkademieSouthampton


BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe 2/14 jetzt im Handel

Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV für 6 Ausgaben!

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welche Superyacht-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie

Faszination Wassersport

 

Entdecken Sie weitere Wassersport Magazine aus dem Hause Delius Klasing.