CdM wasserte 32-Meter-„Galego"

28.04.2017 Martin Hager - Der Stahl/Alu-Explorer ist die dritte Einheit des Darwin Class 102'-Modells der Werft Cantiere delle Marche.

© .

Die erst vor sechs Jahren gegründete Werft unter Leitung von Ennio Cecchini wasserte mit „Galego" ihre 14. Yacht, sieben weitere Explorer-Formate diverser Modell-Reihen befinden sich derzeit im Bau. 

Wie bei CdM-Yachten üblich, wählte der „Galego"-Eigner eine Reihe von Sonderausstattungen, die seine Yacht von den anderen Darwin Class-Explorern abhebt. So verfügt das Sundeck über einen gemütlichen Lounge-Bereich mit großem Sofa, Bar und Outdoor-Galley, sowie über ein gut bestücktes Gym mit Cardio-Geräten und Pool. Die Garage beinhaltet neben einer großen Auswahl an Tendern und Toys eine voll ausgestattete Tauch-Basis.

Der groß gewachsene Eigner ließ zudem die ohnehin überdurchschnittliche Deckenhöhe im Interior auf 2,18 Meter anheben, so dass die Räume luftiger und geräumiger erscheinen. Für das eher klassische Styling der drei Decks zeichnete auf Eignerwunsch Pierluigi Floris verantwortlich. 

© .

Elekronische Finnenstabilisatoren halten „Galego" unter Fahrt und vor Anker ruhig.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

. Fotostrecke
Kompakt-Explorer von Numarine Aktuell 20.04.2018 —

Die Werft mit Hallen in Istanbul übergab die erste „26XP“ an einen Eigner, der ein markantes Semi-Custom-Format unter 24-Meter-Rumpflänge und mit 100-Quadratmeter-Flybridge sowie zwei kräftigen MAN-Aggregaten orderte.

mehr »

.: <p>
	.</p>
88 Meter für 118 Millionen Euro Aktuell 16.04.2018 —

Die chinesische Werft Pride Mega Yachts launchte mit „Illusion Plus“ die voluminöseste Yacht, die je in China gebaut wurde.

mehr »

.
Wally Class sagt Plastikmüll den Kampf an Aktuell 16.04.2018 —

Die Regatta-Vereinigung der monegassischen Marke handelt auf ihren Events künftig nach den Leitlinien der Charta Smeralda.

mehr »

.
Benetti launcht 49-Meter-„Eladrea+" Aktuell 12.04.2018 —

Am Standort Viareggio wurde der voluminöse Stahl-Alu-Verdränger „Elaldrea+“ per Lift zu Wasser gelassen.

mehr »

.
Spektakulärer 109-Meter-Explorer Aktuell 11.04.2018 —

Moran Yacht & Ship, Yachtbroker mit Büros in Russland, England, Monaco und den USA, geben Details zu dem von ihnen vermittelten Projekt "Icecap" bekannt.

mehr »

Schlagwörter

Cantiere delle Marche"Galego"Darwin ClassPierluigi Floris


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 2-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie