Amels zeigt 67-Meter-Versorger

17.09.2012 Marcus Krall - Das war einer der ungewöhnlichsten Auftritte, den eine Werft auf der Monaco Yacht Show je bot. In Kooperation mit ihrem Mutter-Konzern Damen zeigte Amels die Shadowyacht „Garcon“. Hier geht es zum Video...

Der 67-Meter-Versorger „Garcon“ in Aktion

Showdown auf Liegeplatz T05: Das 67 Meter lange Versorgungsschiff „Garcon“ machte am Premiumspot T-Jetty fest und zog mit seinem ungewöhnlichen Design sehr viele Blicke auf sich. Das von Damen Shipyards, dem Mutterkonzern der Superyacht-Werft Amels, gebaute Shadowboot gehört zur 87 Meter „Ace“, die Lürssen gerade ihrem Eigner übergab.

Zwei kleinere Einheiten des Modells „Sea Axe“ lieferte die Werft in der Vergangenheit schon ab, die dem Auftraggeber der „Garcon“, einer Sea Axe 6711, mit 51 Metern Länge aber zu klein waren. Auf „Garcon“ staut er unter anderem Tender von J Craft, mehrere RIBs und einen 5-t-Helikopter. Gleichzeitig dient die Yacht, von der Amels momentan zwei Einheiten anfertigt, als Transporter für Verpflegung, Ersatzteile und Kraftstoff. Amels-Sprecher Victor Caminada: „Ein echter Showstopper.“

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.
Die 200 größten Segelyachten: Jetzt im Download! Aktuell 20.09.2017 —

In unserem detailreichen Top 200 Sail-Ranking informieren wir über Besonderheiten und Hintergründe der einzelnen Supersegler, auch über Eigner oder bevorzugte Reviere im Falle einer Vercharterung. Viel Spaß beim Lesen!

mehr »

Monaco Yacht Show Fotostrecke
Yacht-Fieber Aktuell 19.09.2017 —

Es ist Showtime! Vom 27. bis 30. September lockt die Monaco Yacht Show die kaufkräftigsten Kunden der Welt in den Port Hercule. Erwartet werden 125 Yachten.

mehr »

.
Heesen liefert "Laurentia" aus Aktuell 07.09.2017 —

Das als Projekt „Alida" gebaute 55-Meter-Format ging kürzlich mit ihrem Eigner auf Reisen.

mehr »

.
63-Meter-Benetti für deutschen Eigner Aktuell 07.09.2017 —

Die italienische Werft gibt den Verkauf eines 63 Meter langen Neubaus bekannt. Die Werft und das Studio Giorgio M. Cassetta Design erarbeiteten das Exterior-Design, Bannenberg & Rowell stylten das Interior.

mehr »

.
Neuer Geschäftsführer für Adler Yacht Aktuell 04.09.2017 —

Philipp Pototschnik wird neuer CEO der jungen Yachtmarke aus der Schweiz.

mehr »

Schlagwörter

AmelsGarconVersorgerMonacoDamen


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 5-2017

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie