Amels ließ 55-Meter-„LILI" zu Wasser

21.04.2017 Martin Hager - Die niederländische Werft wasserte die von Tim Heywood gestylte Amels 180 aus der Limited Editions-Linie an ihrem Standort in Vlissingen.

© Amels

Nur zwölf Monate nach dem Verkauf der Amels 180 durch die Broker Ïmperial Yachts launchte die Werft den 55 Meter langen Neubau ihrer mittlerweile aus sechs Modellen bestehenden Limited Editions-Linie. 

Das Exterior-Design des Dreideckers entstand, wie für die Limited Editions-Einheiten üblich, auf dem Recher von Tim Heywood, das Interior-Styling orderte der Eigner bei Laura Sessa aus Italien. 

Der Dreidecker verfügt über eine Reihe von Sonder-Lösungen, die ihn von den anderen Amels 180-Formaten abheben. So wünschte sich der Eigner ein um drei Meter auf 28 Meter verlängertes Sundeck (175 Quadratmeter) inklusive vier Meter langem Swimming-Pool (7000 Liter) mit Gegenstromanlage.

Auf dem Brückendeck befindet sich die Eignersuite mit angrenzendem Privatdeck achtern. Für die VIP-Gäste steht auf dem Hauptdeck eine große Suite mit klappbaren Balkon zur Verfügung.

Die Ablieferung von "LILI" soll im Juni erfolgen. 

© Amels

"LILI" ist seit 2009 der achte von Ïmperial Yachts verkaufte Amels-Neubau (Yachten dieser Kooperation u.a.: 52m "BEL ABRI", 55m "ASTRA", 60m "EVENT", 67m "6711").

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.
Oyster vergrößert Southampton-Werft Aktuell 26.05.2017 —

Die britischen Yachtbauer investieren in ihre Superyacht-Produktion und pushen so auch die Vermarktung ihres Flaggschiffes Oyster 118.

mehr »

.
Feadship wassert 35-Meter-„CID" Aktuell 24.05.2017 —

Ein yachterfahrener Eigner orderte die Kompakt-Feadship für Reisen mit seinen Freunden.

mehr »

.
Engel & Völkers Yachting eröffnet Shop in Monaco Aktuell 24.05.2017 —

Mit dem neuen Standort im Port de Fonvieille stärkt der Yacht-Broker mit Hauptsitz in Hamburg seine Präsenz an der Côte d'Azur.

mehr »

.
Abeking & Rasmussen lieferte „Aviva" aus Aktuell 19.05.2017 —

Die Traditionswerft mit Hallen in Lemwerder realisierte mit dem 98,40 Meter langen Reymond Langton-Design die größte Yacht der Unternehmensgeschichte.

mehr »

.
Dominator Yachts launchte „Kalliente" Aktuell 16.05.2017 —

Mit dem 26,60 Meter langen Modell Ilumen 28m präsentiert die italienische Werft einen voluminösen Halbgleiter mit effizienten Rumpflinien.

mehr »

Schlagwörter

AmelsLimited Editions„Lili"Tim HeywoodLaura Sessa


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 3-2017

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welche Superyacht-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie