Alte Technik, neuer Look

27.11.2017 Martin Hager - Skripnik Design nennt sich ein Moskauer Designbüro unter Leitung von Yuriy Skripnik, das sich bei der Entwicklung ihres jüngsten Yachtdesigns "Rocket" vom aktuellen Foil-Trend anstecken ließ.

© .

Die Designer griffen dabei auf bewährte Tragflächentechnologie zurück. Die starr mit dem Rumpf verbundenen und 1,70 Meter tief gehenden Tragflügel produzieren bei steigender Geschwindigkeit dynamischen Auftrieb, der dafür sorgt, dass der Rumpf der 37-Meter-Yacht aus dem Wasser gehoben wird. Dadurch sinkt der Rumpfwiderstand, und hohe Geschwindigkeiten sind bei vergleichsweise geringem Treibstoffverbrauch möglich. Zudem ist "Rocket" dank der abgehobenen Fahrweise stabil unterwegs; Roll- und Stampfbewegungen sind auf ein Minimum reduziert. Um die Aerodynamik während der Flugphase zu optimieren, lässt sich das Kohlefaser-Bimini-Dach hydraulisch auf das Sundeck herabsenken. Vor Anker fährt die Crew eine großflächige  Badeplattform auf Knopfdruck aus dem Spiegel. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

.: <p>
	.</p> Fotostrecke
160 Meter von Bilgin Yachts Aktuell 17.05.2018 —

Die Istanbuler Werft hat mit den Ausstattungsarbeiten an den beiden ersten Rümpfen der neuen 80-Meter-Serie begonnen.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Royal Huisman baut Motoryacht Aktuell 17.05.2018 —

Die für Segelyachten im klassischen Gewand bekannte Werft bestätigt den Bauauftrag über eine mehr als 55 Meter lange Motoryacht mit progressivem Design von Cor D. Rover.

mehr »

.: <p>
	.</p> Fotostrecke
40 moderne Meter aus Polen Aktuell 13.05.2018 —

Conrad Shipyard aus Danzig launchte mit dem Raymond-Langton-Design „Viatoris“ die größte je in Polen gebaute Motoryacht.

mehr »

.: <p>
	.</p>
74-Meter-Launch bei Abeking & Rasmussen Aktuell 13.05.2018 —

In Lemwerder wurde das Harrison-Eidsgaard-Design "Elandess" über einen Syncrolift zu Wasser gelassen.

mehr »

. Fotostrecke
Kraftprotz aus Pisa Aktuell 13.05.2018 —

Vor den Toren Pisas wurde die 54 Meter lange „El Leon“ vom Eigner getauft, der sich auf insgesamt 7750 Kilowatt Motorleistung und 30 Knoten Topspeed freuen darf.

mehr »

Schlagwörter

FoilSkripnik DesignTragflächen-Technologie


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 3-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie