1000 Murings im Süden

27.09.2012 Marcus Krall - Ein ehrgeiziges Marina-Projekt im Süden Italiens nimmt langsam Form an. In Salerno, etwa 60 Kilometer von Neapel oder der Insel Capri entfernt, eröffnete die Marina d’Arechi ihre ersten 400 Liegeplätze.

Marina d'Arechi
© G. Rastrelli
Marina d'Arechi

Bei Fertigstellung im Jahr 2013 soll die Marina d'Arechi auf einer Wasserfläche von 340 000 Quadratmetern insgesamt 1000 Murings zwischen zehn und 100 Metern Länge bieten; 120 Millionen Euro werden dann investiert sein. Für die Architektur der Marina wurde kein Geringerer als Santiago Calatrava verpflichtet, zu dessen zahlreichen Referenzen etwa auch der olympische Sportkomplex in Athen, der Turning Torso in Malmö oder bald auch ein Teil des neuen World Trade Centers gehören. Als Highlight der Marina plant Calatrava ein vierstöckiges Clubgebäude in Bootsform, überdacht von einer Konstruktion in Blattform. Zu den Serviceeinrichtungen gehören unter anderem ein Helipad, eine Beauty-Farm, eine Shoppingmeile, Restaurants und ein Baby-Club.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Monaco Yacht Show Fotostrecke
Yacht-Fieber Aktuell 19.09.2017 —

Es ist Showtime! Vom 27. bis 30. September lockt die Monaco Yacht Show die kaufkräftigsten Kunden der Welt in den Port Hercule. Erwartet werden 125 Yachten.

mehr »

.
Heesen liefert "Laurentia" aus Aktuell 07.09.2017 —

Das als Projekt „Alida" gebaute 55-Meter-Format ging kürzlich mit ihrem Eigner auf Reisen.

mehr »

.
63-Meter-Benetti für deutschen Eigner Aktuell 07.09.2017 —

Die italienische Werft gibt den Verkauf eines 63 Meter langen Neubaus bekannt. Die Werft und das Studio Giorgio M. Cassetta Design erarbeiteten das Exterior-Design, Bannenberg & Rowell stylten das Interior.

mehr »

.
Neuer Geschäftsführer für Adler Yacht Aktuell 04.09.2017 —

Philipp Pototschnik wird neuer CEO der jungen Yachtmarke aus der Schweiz.

mehr »

. Fotostrecke
69-Meter-Feadship „Samaya" legt ab Aktuell 04.09.2017 —

Der Eigner wünschte sich einen Explorer im klassischen Look, der lange autonom reisen kann und in der Lage ist auch entlegenste Riffe zwecks Tauch-Expeditionen anzusteuern.

mehr »

Schlagwörter

ItalienMarina


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 5-2017

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie